Die Schnellen der 11-Meter-Klasse: #1 Segelleistung

Vergleichstest Performance Cruiser
Die Schnellen der 11-Meter-Klasse: #1 Segelleistung

Im ersten Teil geht es zwischen X 4.0, Faurby 370, Dehler 38 SQ, J-112E, Arcona 385 und First 36 richtig zur Sache: wer ist die Schnellste auf der Förde?

Faurby: neue Modelle nach Nasen-Op

Bootsbau
Faurby: neue Modelle nach Nasen-Op

Die dänische Yacht-Manufaktur spendiert drei ihrer Modelle moderne Bugspriete und passt sie mit weiteren Updates den heutigen Erfordernissen an

Faurby 460E: dänische Oberklasse im Doppeltest

YACHT-Test
Faurby 460E: dänische Oberklasse im Doppeltest

Die Werft stößt in eine neue Größenordnung vor – nie war eine Faurby luxuriöser und komfortabler, fast so variabel wie ein Einzelbau. Der Test im PDF-Download

Premiere IV: Faurby 460 E – Bootsbau statt Großserie

boot Düsseldorf 2019
Premiere IV: Faurby 460 E – Bootsbau statt Großserie

Das Flaggschiff der dänischen Kleinwerft soll mit handwerklichen Glanzleistungen und weiteren traditionellen Werten bei der Kundschaft punkten

Fähre versenkt Yacht auf dem Bodensee

Havarie
Fähre versenkt Yacht auf dem Bodensee

Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Katamaran-Fähre und einer Faurby 330 am vergangenen Freitag sank die Yacht, die Crew wurde verletzt

Faurby und Nordship arbeiten zusammen

Werften
Faurby und Nordship arbeiten zusammen

Zwei Firmen, ein Produktionsstandort – die Yachten der dänischen Manufakturen werden ab sofort von einem gemeinsamen Bootsbauerteam gebaut

Doppeltest der Zwillingsschwestern

Faurby 360 E / 363 E
Doppeltest der Zwillingsschwestern

Eine Länge, zwei Breiten, diverse Optionen – diesen Luxus gönnt sich nur Faurby mit der 360E und der 363E. Der Test im PDF-Downlaod

Mehr Wohnkomfort, weniger Sport

Faurby 335 E
Mehr Wohnkomfort, weniger Sport

Erste Bilder vom Test der Faurby 335 E: Mehr Freibord schafft ein deutliches Plus an Lebensraum, zugleich wurden Kiel und Ruder überarbeitet

Schlanke Schwestern aus Dänemark

Faurby 360e & 363e
Schlanke Schwestern aus Dänemark

Ein Rumpf, zwei Yachten – nicht ganz: Faurbys 36er trennen 30 Zentimeter, und zwar in der Breite. Bilder vom Test der edlen Schönheiten

Segelspaß auf allerhöchstem Niveau

Faurby 424E
Segelspaß auf allerhöchstem Niveau

Neues Rigg, neues Deck, neue Anhänge, gewohnte Substanz: Ein Boot, das begeistert – in handwerklicher Perfektion. Der Test im PDF-Download