WerkstattEinbau eines neuen Motors

Lasse Johannsen

 · 21.02.2022

Werkstatt: Einbau eines neuen MotorsFoto: Marc Lorat

Der alte hat abgemustert, mitten im Sommer – wie die Maschine im Wasser ausgebaut und durch eine neue ersetzt wird. Zeitaufwand, Kosten, Anleitung

Der Tausch des Einbaumotors muss kein Winterprojekt werden. Mit entsprechender Vorbereitung kann eine neue Maschine auch im Wasser eingebaut werden. Wir haben eine solche Operation begleitet und zeigen, worauf es dabei ankommt, wie zeitaufwändig es ist und was es kostet.

Vor dem Kaufentscheid ist anhand der Herstellerangaben die Frage zu klären, ob der Motor konstruktiv zum Schiff passt. Er soll am Einbauort und auf dem Fundament Platz finden, dazu müssen alle wartungsrelevanten Teile gut erreicht werden können
Foto: YACHT/M. Lorat

Die Werkstatt Motortausch lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der YACHT, Heft 5/2022. Alle Möglichkeiten, das Heft zu beziehen, finden Sie hier.

Meistgelesene Artikel