Kleinkreuzer

T&T - News: Kleinkreuzer für sensationelle 8.999 Euro im Test

Fridtjof Gunkel

 · 26.06.2005

T&T - News: Kleinkreuzer für sensationelle 8.999 Euro im TestFoto: H.-G. Kiesel YACHT

Deltania 20 – günstig oder billig?

  "Deltania 20"Foto: H.-G. Kiesel YACHT
"Deltania 20"

Wenn ein geschlossenes Boot mit Groß- und Vorsegel, Schoten und Polstern knapp 9.000 Euro kostet, lässt das aufhorchen. Das könnte doch das ideale Einsteigerschiff sein, das erste eigene Boot, die Alternative zum Gebrauchtkauf. Man wird für diesen Preis auch bereit sein, Abstriche hinsichtlich der Qualität und der Ausstattung hinzunehmen. Auf der anderen Seite muss auch das billigste Schiff gewisse Charakteristika aufweisen: Es sollte segeln und sicher genug sein.

Insofern ist die Deltania 20 aus Polen erst mal ein spannendes Schiff. Händleraussagen und Prospektinfos künden von einem knapp sechs Meter langen und unter 2,50 Meter breiten Rumpf, Kielschwert und offenen Innenraum mit kleiner Pantry, Tisch und vier Kojen. Der Rumpf wirkt hochbordig, aber irgendwo muss ja ein gewisses Innenraumvolumen herkommen.

Die YACHT hat die Deltania 20 getestet (siehe auch Vergleichstest Kleinkreuzer in Heft 12/05). Der ausführliche Einzeltest ist zu lesen in der kommenden Ausgabe (14/05, ab Mittwoch, dem 29.6. am Kiosk).

Meistgelesene Artikel