Gib'Sea 284Kleiner Neuanfang

YACHT Online

 · 22.01.2002

Gib'Sea 284: Kleiner Neuanfang

Mit der Gib'Sea 284 stellt Gibert Marine in Frankreich die erste Yacht seit der Übernahme durch Dufour vor. Im Vergleich zu den Produkten der neuen Konzernmutter präsentiert sich das Schiff zu einem konkurrenzfähigen Preis geradezu sportlich.

Ein Schiff für sportlich eingestellte Segler, aber mit ein paar störenden Details. Diese sollten in der Serienproduktion behoben sein. In Sachen Preis und Leistung ist diese Gib'Sea konkurrenzfähig. Die Zusammenarbeit mit Dufour dürfte der Gib'Sea-Familie guttun.

Downloads:

Meistgelesene Artikel