Fabola Campus 7.4Die Kleine für überall hin

Michael Good

 · 19.12.2011

Fabola Campus 7.4: Die Kleine für überall hinFoto: Fabola Yachts

Die polnische Kleinkreuzer-Übermacht bekommt Konkurrenz aus Schweden. Die Fabola Campus 7.4 ist trailerbar und und innen flexibel

  Fabola Campus 7,4: für sportliche Segler auch mit SpinnakerFoto: Fabola Yachts
Fabola Campus 7,4: für sportliche Segler auch mit Spinnaker

Die Schweden von Fabola Yachts bauen ihr Kleinkreuzer-Programm Campus weiter aus. Zu den Modellen Campus 6.3 und 6.6 gesellt sich jetzt eine Fabola Campus 7.4. Auch das größte Boot der Reihe ist sehr gezielt als Wanderboot konzipiert. Mit einem Integralschwert (300 Kilogramm Ballast) und einem angehängten Ruderblatt ist der 7,26 Meter lange und 2,59 Meter breite Kreuzer leicht trailerbar und kann mit wenig Aufwand über eine Rampe geslippt werden. Zudem kann der Mast bequem von zwei Personen gestellt werden – auch ohne Kran. Die Fabola Campus 7.4 kann mit einem Außenbordmotor (Verbrennung oder Elektro) ausgestattet werden, und es sind verschiedene Riggvarianten für sportliche oder eher fahrtenorientierte Segler erhältlich.

Unter Deck gibt es Kojen für bis zu vier Personen und zwei verschiebbare Einbaublöcke mit Gasherd und Edelstahlspüle. Als Ausbauoption ist auch eine Naszelle mit Toilette machbar. Speziell ist auch das Hubdach – damit steht unter Deck sogar Stehhöhe zur Verfügung.

  Unter Deck: Platz für vier Personen, Stehhöhe dank Hubdach und verschiebbare FunktionselementeFoto: Fabola Yachts
Unter Deck: Platz für vier Personen, Stehhöhe dank Hubdach und verschiebbare Funktionselemente

Der Preis für die einfache Basisversion beträgt 27.350 Euro. In weiteren Ausbau- und Ausstattungsstufen kann sich der Preis bis knapp 45.000 Euro summieren. In diesem Fall wird aber auch ein passender Anhänger für die Straße mitgeliefert.

  Standardlayout mit vier KojenFoto: Fabola Yachts
Standardlayout mit vier Kojen
  Layoutalternative mit zusätzlicher NasszelleFoto: Fabola Yachts
Layoutalternative mit zusätzlicher Nasszelle

.

Meistgelesene Artikel