Deltania 25 DesignSchicke Schwester aus Polen

Hauke Schmidt

 · 20.09.2012

Deltania 25 Design: Schicke Schwester aus PolenFoto: YACHT/ S. Hucho

Mit einem weiteren 25-Fuß-Modell erweitert Deltania die Angebotspalette. Dabei wurde vor allem auf einen eleganten Innenausbau Wert gelegt

  Deltania 25 Design hoch am WindFoto: YACHT/ S. Hucho
Deltania 25 Design hoch am Wind

Rein äußerlich unterscheidet sich die neue Deltania 25 mit dem Zusatz "Design" vor allem durch die Fensterpartie von ihrer bekannten Schwester 25 S. Dabei handelt es sich aber um ein komplett anderes Boot. So ist die neue Deltania etwa 15 Zentimeter länger, dank einer Breite von 2,50 Meter und einem Gewicht von 1,4 Tonnen bleibt die Schwertyacht aber trailerbar. Versionen mit Hub- und Festkiel sind ebenfalls erhältlich.

  Unter Deck bietet die Deltania 25 Design einen umfangreichen AusbauFoto: YACHT/ S. Hucho
Unter Deck bietet die Deltania 25 Design einen umfangreichen Ausbau

Variable gibt sich der Kleinkreuzer auch unter Deck, der Innenausbau wird entweder in Eiche oder in Mahagoni gefertigt und die Pantry befindet sich wahlweise am Niedergang, oder zentral in Höhe des Vorschiffschotts.

  Variante  der Deltania mit zentral angeordenter PantryFoto: Werft
Variante der Deltania mit zentral angeordenter Pantry
  Einrichtungsplan mit Pantry am NiedergangFoto: Werft
Einrichtungsplan mit Pantry am Niedergang

In dieser Bootsgröße ungewöhnlich ist die Fertigung. An Stelle von einfachem Polyester kommt für Rumpf und Deck Vinylesterharz zum Einsatz. Das erhöht die Osmoseresistenz und die Festigkeit, führt nach Werftangaben aber auch zu einer deutlich geringeren Geruchsbelastung durch ausdünstende Styrole.

Der Preis beginnt bei 30.900 Euro

Meistgelesene Artikel