BootsbauPremiere: Naturfaser-Daysailer Flax27

Fridtjof Gunkel

 · 19.09.2019

Bootsbau: Premiere: Naturfaser-Daysailer Flax27Foto: YACHT/J. Kubica

Flachs, Pflanzenöl-Epoxid und Kork: Mit seinem 27 Fuß langen Daysailer bringt der Bremer Bootsbauer Friedrich Deimann einen ökologisch gebauten Kleinkreuzer

Die Judel/Vrolijk-Konstruktion entsteht im Vakuum-Injektionsverfahren. So modern die Bauweise und die Materialien, so traditionell die Rumpflinien: schmales Yachtheck, positiver Deckssprung, geringe Breite, niedriger Freibord und senkrechter Steven erinnern an vergangene Zeiten im Yachtbau. Das Boot ist derzeit auf der Interboot zu sehen. Der Test erscheint demnächst in der YACHT, erste Segelbilder vorab hier.

Flax 27: traditionelle Linien von Judel/Vrolijk
Foto: YACHT/J. Kubica

Ähnlich gebaut, ebenfalls von GreenBoats:

Die GreenBente ist zum ersten Mal auf der Hanseboot zu sehen

Weitere Boote der Kategorie hübsch, individuell und anders:

Typisch Daysailer. Gestreckte Linien, wenig Freibord, keine Reling. Der Bugspriet ist jetzt beim neuen Boot erstmals fest angebaut
Bild NaN
Bild NaN
Bild NaN
Daysailer aus Frankreich
Foto: YACHT / T. Störkle
Die neue Black Pepper
Foto: YACHT/Morton Strauch
Viel Freibord ist nicht. Auf der Kante wird's auch mal naß
Foto: YACHT / M.S. Kreplin

Downloads:

Meistgelesene Artikel