Katamarane

Exklusiv: Outremer bringt 45-Fuß Sportversion 4X

Jochen Rieker

 · 01.07.2015

Exklusiv: Outremer bringt 45-Fuß Sportversion 4XFoto: Outremer Catamaran

Die letztes Jahr vorgestellt Outremer 45 bekommt eine heiße Schwester: Die 4X soll insbesondere bei Leichtwind mehr Leistung bringen

Als langsam sind die Katamarane von Outremer nicht bekannt, im Gegenteil. Unter den Mehrrumpfern mit vollem Wohnkomfort zählen sie seit jeher zu den schnellsten. Zum 30-Jahr-Jubiläum der Werft legen die Franzosen jetzt aber noch einmal nach. Mit der Outremer 4X reagieren sie auf den High-Performance-Trend, den unter anderem Gunboat und Dazcat befeuern. YACHT online zeigt die ersten Bilder.

Der neue Kat basiert zu weiten Teilen auf der im vorigen Jahr erstmals präsentierten Outremer 45. Er verfügt jedoch über eine längere Wasserlinie, weil die beiden Rümpfe achtern um etwa einen Meter gestreckt wurden, was auch für einen besseren Wasserablauf sorgen soll. Um Gewicht zu sparen, sind die Schotten komplett aus Kohlefaser-Sandwich gebaut. Das Rigg besteht ebenfalls aus Carbon.

Nach Angaben von Werftchef Xavier Desmarest wirken sich die Maßnahmen insbesondere bei Leichtwindbedingungen aus. So soll der Prototyp der Outremer 4X unter Code Zero bereits bei 3 Beaufort schneller als der Wind segeln.

Technische Daten und Preise sind derzeit noch nicht bekannt. Das Boot wird auf den Herbstmessen in Frankreich zu sehen sein.

  Neu: Outremer 4XFoto: Outremer Catamaran
Neu: Outremer 4X
  Neu: Outremer 4XFoto: Outremer Catamaran
Neu: Outremer 4X
  Neu: Outremer 4XFoto: Outremer Catamaran
Neu: Outremer 4X

Meistgelesene Artikel