Océanis 36 CCHoch und trocken

YACHT Online

 · 23.01.2002

Océanis 36 CC: Hoch und trocken

Endlich gibt es von Bénéteau ein Angebot unter elf Metern in der Mittelcockpit-Klasse. Bei 36 Fuß Länge haben die Franzosen unter Deck enormen Raum geschaffen. Dank eines Cruiser-Racer-Rumpfes sind die Segeleigenschaften trotz Rollsegeln überzeugend.

Die Océanis 36 CC von Bénéteau bietet gemessen an der Konkurrenz viel Platz und Wohnkomfort unter Deck. Der Innenraum ist mit einer beispielhaften Eigner-Achterkajüte, einer zweckmäßigen Sitzanordnung sowie großzügigen Sanitär- und Pantry-Einrichtungen praktisch aufgeteilt. Die Rumpfkonzeption erlaubt hohe Segelleistungen sowie ein makelloses Manövrierverhalten. Die Rigg- und Segelbedienung ist unkompliziert und ganz auf das Fahrtensegeln zugeschnitten. Im Detail könnte die Werft noch einige Verbesserungen vornehmen, was besonders die Scheuerleiste betrifft. Preis (ab 205000 Mark) und Leistung haben mich überzeugt.

Downloads:

Meistgelesene Artikel