Finngulf 28ePrämiert, aber auch ausgezeichnet?

YACHT Online

 · 22.01.2002

Finngulf 28e: Prämiert, aber auch ausgezeichnet?Foto: www.nomendesign.de

Sie wurde auf Anhieb Yacht des Jahres 1999. Wird die Finngulf 28e wirklich den Vorschusslorbeeren gerecht? Wir haben sie bei 7 Beaufort richtig rangenommen

IMS-Konstruktionsmerkmale: lange WL, hohe Anfangsstabilit
Foto: www.nomendesign.de

Die Finngulf 28E ist ein gelungener Cruiser/Racer - außen sportbetont, innen recht gemütlich. Sie lässt sich problemlos handhaben (auch wenn’s kräftig weht), liegt gut auf dem Ruder und bietet der Crew von bis zu vier Personen ein geschütztes Cockpit.
Die Segelleistungen erscheinen uns überdurchschnittlich, am Baustandard ist nichts auszusetzen. Gemessen am Preis von rund 120000 Mark für die segelfertige Ausstattung eine empfehlenswerte Al-ternative für die junge Familie oder für eine Zweiercrew.

Downloads:

Meistgelesene Artikel