Elan YachtsHanseboot-Premiere VI: Elan 320

Michael Good

 · 31.10.2013

Elan Yachts: Hanseboot-Premiere VI: Elan 320Foto: YACHT/S. Reineke

Zwei Steuerräder, neues Design innen und viele Anpassungen im Detail. Die Elan 320 wird als Überarbeitung der Elan 310 vorgestellt

  Hanseboot-Premiere VI – Elan 320Foto: YACHT/S. Reineke
Hanseboot-Premiere VI – Elan 320

2009 haben die Slowenen von Elan Yachts das Modell 310 vorgestellt (Test in YACHT 23/2009). Jetzt hat die Werft den Entwurf von Rob Humphreys nochmals komplett überarbeitet und präsentiert das Boot nun als Elan 320. Der Rumpf bleibt im Wesentlichen unverändert, erhält nun aber auch das trapezförmige Rumpffenster eingebaut, das neue Markenzeichen von Elans sportlicher Performance-Range. Geändert wurde zudem die Verbindung von Rumpf und Deck. Neuerdings hat das Schiff ein robustes und mehrfach überlaminiertes Schanzkleid anstelle der nur aufgesetzten Fußreling wie beim Vorgängermodell.

Das Deck wurde in Teilen modifiziert. Auffälligste Neuerung sind die zwei Ruderräder im Cockpit. Damit ist die nur 9,25 Meter lange Elan 320 aktuell das kleinste Serienschiff mit einer doppelten Steueranlage. Eine Pinnensteuerung wie beim Vorgängermodell 310 bleibt weiterhin als Option erhältlich. Neu ist auch der Standard-Tiefgang von satten 2,15 Metern am T-Kiel mit Bleibombe; beim Vorgängermodell hatte der Tiefgang noch 1,90 Meter betragen. Dafür ist jetzt der Ballastanteil um rund 200 Kilogramm reduziert. Und: Der Traveller wird jetzt im Cockpitboden versenkt eingebaut.

  Hanseboot-Premiere VI – Elan 320Foto: YACHT/S. Reineke
Hanseboot-Premiere VI – Elan 320

Der Innenausbau bleibt im Großen und Ganzen unverändert, die Elan 320 übernimmt das großzügig bemessene und klar durchstrukturierte Innenlayout ihres Vorgängermodells. Gearbeitet haben die Slowenen aber bezüglich der Optik und auch im Detail. Das Interieur präsentiert sich noch wohnlicher und in einem sehr angenehmen Ambiente.

Die neuen Elan-Händler für Deutschland, Uli und Nils Schürg von Blue Yachting in Bremen, zeigen auf der Hanseboot in Hamburg die Elan 320 als Deutschland-Premiere in der Halle B6, am Stand B148. Der aktuelle Preis: 92.810 Euro inklusive Mehrwertsteuer, aber ohne Segel.

Neu ist das trapezförmige Rumpffenster und auch die Chines am Heck sind optisch noch hevor gehoben
Foto: YACHT/S. Reineke

Test der größeren Schwester Elan 400 im Film

Dieser Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung.

Downloads:

Meistgelesene Artikel