Elan 400Leistung und Komfort im Einklang

Michael Good

 · 12.11.2012

Elan 400: Leistung und Komfort im EinklangFoto: Elan Marine

Mit einem neuen 40-Fußer komplettieren die Slowenen von Elan ihr sportlich ausgerichtetes Performance-Programm. Premiere ist in Düsseldorf

  Elan 400Foto: Elan Marine
Elan 400

Kaum eine andere Werft trifft den Kompromiss zwischen guter Performance, angenehmer Wohnlichkeit und einem ausgewogenen Verhältnis von Preis und Leistung so gut wie Elan Yachts in Slowenien. Nicht nur deshalb wurde das stimmige Gesamtpaket der Elan 350 (Test in YACHT 14/2010) auch mit dem Titel als "Europas Yacht des Jahres 2011" prämiert.

Jetzt legt die Werft mit einer neuen Elan 400 nach und bringt dasselbe Konzept in einer vergrößerten Version heraus. Bezüglich der äußeren Merkmale bedeutet dies: T-Kiel, doppelte Ruderblätter mit zwei Steuerrädern, ausgeprägte Chines sowie ein ausziehbarer Bugspriet für Gennaker oder Code Zero. Damit schließen die Slowenen die Lücke zwischen der 350 und der 450. Das Vorgängermodell Elan 410 (Test in YACHT 8/2007) wird schon seit einiger Zeit nicht mehr angeboten.

  Elan 400Foto: Elan Marine
Elan 400

Trotz etwas weniger Rumpflänge (11,95 Meter) soll die Konstruktion von Elans Hausdesigner Rob Humphreys im Cockpit dasselbe großzügige Platzangebot aufweisen wie das Vorgängermodell 410. Zudem ist jetzt ein aufklappbarer Cockpittisch im Plichtboden eingebaut, und dank der doppelten Ruderräder ist der Durchgang durch das Cockpit ungehindert möglich – das große Ruderrad der 410 machte eine Kletterpartie über das Laufdeck unumgänglich. Auch ist das lotrecht abfallende Heck jetzt mit einer großen und klappbaren Plattform bestückt, und ein geräumiger Staukasten am Heck könnte unter anderem eine Rettungsinsel aufnehmen.

Unter Deck bleibt es beim bewährten Layout mit drei Kabinen und wahlweise einer oder zwei Nasszellen. In Kooperation mit dem ebenfalls slowenischen Büro Gigo Design wird das Interieur der Elan 400 in einem komplett neuen Styling daherkommen. Darauf darf man jedenfalls gespannt sein.

Elan präsentiert seinen neuen Performance-Cruiser als Weltpremiere auf der Messe boot in Düsseldorf (19. bis 27. Januar 2013). Einen konkreten Preis hat die Werft bisher aber noch nicht bekanntgegeben.

Elan 400
Foto: Elan Marine

Im Vergleich zur neuen Elan 400 gibt es bei YACHT tv ein Video der direkten Konkurrentin Dehler 41:

Dieser Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung.

Downloads:

Meistgelesene Artikel