CharterSeascapes jetzt auch als Trailer-Charter

Andreas Fritsch

 · 05.03.2017

Charter: Seascapes jetzt auch als Trailer-CharterFoto: YACHT/N. Guenter

Die slowenische Werft bietet die Modelle von 18 bis 27 Fuß als Trailer-Gespann an, mit denen Crews zu Regatten oder in den Urlaub fahren können

Die Boote der kleinen, innovativen Werft erfreuen sich besonders bei sportlichen Crews und Regatta-Seglern großer Beliebtheit, da sie mit großem Gennaker und minimalem Gewicht viel Segelspaß vermitteln, vor allem raumschots. Nachdem die Slowenen seit einigen Jahren bereits Flottillen in die Kornaten und Charter an der kroatischen Küste anbieten, macht man nun den nächsten Schritt und bietet die Boote ab Lubljana auf dem Trailer an.

Interessierte Crews können die Modelle Seascape 18, 24 und 27 dort abholen und für Events, Training oder Urlaubstörns in ganz Europa selber nutzen. Für das Aufriggen und Slippen bekommen sie bei der Abholung eine Einweisung, auf Wunsch kann aber auch ein entsprechender Service gebucht werden. Ebenfalls gegen Aufpreis können die Schiffe zu einem gewünschten Zielhafen gebracht werden. Darüber hinaus ist geplant, auch Übergaben an anderen Orten, je nach vorheriger Ausleihe, anzubieten – eine Art Kettentörn an Land quasi. Zusätzlich können auch Trainings samt Video-Analyse gebucht werden.

  Seascape 18: schnelles, einfach zu beherrschendes Gennaker-Boot mit DoppelkojeFoto: YACHT /B. Koltof
Seascape 18: schnelles, einfach zu beherrschendes Gennaker-Boot mit Doppelkoje

Der ungewöhnliche Service hat allerdings seinen Preis: Die 18er kostet 160 Euro pro Tag, für eine Woche 945 Euro, die 24er 300 Euro/Tag und 1785 Euro/Woche, die 28 schon 450 Euro/Tag, 2660 Euro/Woche. Für Letzteres bekommt man in Kroatien eine gute Yacht von 38 bis 40 Fuß für eine Woche im Sommer. Abschläge für unterschiedliche Saison-Zeiten gibt es für die Seascapes nicht.

Mehr Infos und Buchungen über die neue Charter-Webseite der Werft.

Meistgelesene Artikel