Deutschland

Neuer Yachthafen: Summer in the City

Kristina Müller

 · 15.03.2017

Neuer Yachthafen: Summer in the CityFoto: Trendbroker/Newport Marina

In Lübeck eröffnet in der Saison 2017 die neue "Newport Marina". Die 45 Liegeplätze samt Bar und Restaurant liegen nur wenige Minuten von der Altstadt entfernt

Ende Mai 2017 soll im Herzen Lübecks ein neuer Sportboothafen eröffnen, die "Newport Marina". Die Anlage wird am Trave-Ufer unweit der Media Docks und der historischen Altstadt liegen.

Der Yachthafen wird Platz für 45 Gast- und Festlieger bieten. Neue Steganlagen mit moderner Versorgungstechnik folgen dem Verlauf der Kaimauer zwischen der Drehbrücke und den Media Docks. Der derzeitige Steg der Hansa-Marina vor dem Schuppen 6 wird hierbei zurückgebaut.

  Grafik des schwimmenden Pontons mit den Serviceeinrichtungen des HafensFoto: Mai Ellinghaus Archtitekten BDA Part GmbB
Grafik des schwimmenden Pontons mit den Serviceeinrichtungen des Hafens

Zugang und gleichzeitig Zentrum der Marina wird ein moderner, schwimmender Serviceponton, der neben dem Hafenmeisterbüro die Sanitäranlagen und einen Küchen- und Waschraum für die Bootslieger beherbergen wird. Ebenfalls zum Hafen wird eine Bar mit Club-Atmosphäre gehören sowie das "Newport Restaurant" mit Terrasse und Glaspavillon, das Ende Juni 2017 eröffnen soll.

"Wir werden ein ungezwungener und kommunikativer Treffpunk für Sportbootfahrer, Lübecker und Touristen sein", sagt Ralf Schulte, Investor und zukünftiger Betreiber der neuen Marina.

Weitere Informationen bekommen Interessierte unter Tel. 0451/6206353 oder E-Mail: contact@the-newport.de.

Meistgelesene Artikel