ReiseAbseits der Massen: Törn-Tipps für die Ostsee

Uwe Janßen

 · 15.10.2018

Reise: Abseits der Massen: Törn-Tipps für die OstseeFoto: YACHT / M. Bielefeld

Hochbetrieb auf dem Wasser, rappelvolle Häfen – zur Hochsaison gleicht das Revier zuweilen einem Rummelplatz. Aber es gibt ganz zauberhafte Alternativen

Es ist oft nicht schön, was sich zu Ferienzeiten auf der Ostsee abspielt. Wenn bald alles, was ein Boot besitzt, damit unterwegs ist, dann kann es auf dem Wasser wie in den Häfen schon einmal unangenehm eng werden. Wir wollten dem ganzen Trubel entfliehen und das erleben, was das Segeln ja auch ausmacht: Natur, Ruhe, ungestörte Schönheit. Wir haben es gefunden, sogar in der Hochsaison.

  Es geht urig zu auf den kleinen Inseln: Fürs Liegegeld gibt es einen BriefkastenFoto: YACHT / M. Bielefeld
Es geht urig zu auf den kleinen Inseln: Fürs Liegegeld gibt es einen Briefkasten

YACHT-Autor Marc Bielefeld empfand die beschriebenen Zustände schon auf der Anreise zum Kattegat schwer erträglich und erkundigte sich bei einem dänischen Revierkenner nach seinen besten Tipps für einen entspannten Törn. Und die haben es wahrhaftig in sich. Während in den großen Zentren wie Ballen auf Samsø kaum noch Hafenwasser zu erkennen ist vor lauter Decks, gibt es gleich nebenan zauberhafte Alternativen.

Sechs dieser magischen Orte stellen wir Ihnen in der neuen YACHT vor, kleine Inseln, nur von ein paar Seelen oder gar nicht bewohnt. Oder einen eindrucksvollen Ankerplatz vor einer spektakulären Düne. Sie erfahren, wie Sie hinkommen und welche kleinen Paradiese Sie dort erwarten.

  Wegweiser auf HjarnøFoto: YACHT / M. Bielefeld
Wegweiser auf Hjarnø

Und falls das Kattegat nicht auf ihrem Törnplan stehen sollte: Solche wunderbaren Orte und Buchten gibt es natürlich auch andernorts. Unsere Revier-Experten beschrieben zwölf solcher herrlich entspannten Plätze zwischen Fünen und Rügen.

Wie Sie selbst zu Stoßzeiten dem großen Rummel auf der Ostsee aus dem Wege gehen, lesen Sie in YACHT 22/2018. Das Heft ist ab sofort im Handel sowie im DK-Shop oder direkt hier digital zu bestellen!

Meistgelesene Artikel