KlassikerEindrücke von der "Les Voiles de Saint-Tropez"

Lasse Johannsen

 · 11.10.2020

Klassiker: Eindrücke von der "Les Voiles de Saint-Tropez"Foto: VST2020/Gilles Martin-Raget

An der Côte d'Azure kamen – Corona zum Trotz – die Liebhaber der ältesten Mittelmeer-Regatta ihrer Art zusammen, um sich miteinander zu messen

Der Ursprung war ein spontanes Rennen zwischen einem Klassiker und einer modernen Yacht im Jahr 1981. Als "La Nioulargue" wurde die Regatta vor Saint-Tropez berühmt, nicht zuletzt wegen der Atmosphäre, die während der Veranstaltung in dem ehemals beschaulichen Fischerdorf und heutigen Treffpunkts des Jet-Sets herrscht.

Ihr Flair des amateurhaften Miteinanders unter Gleichgesinnten hat sich das älteste der großen Klassikertreffen am Mittelmeer – das von Begin an alte und moderne Yachten zusammenbringt – bewahrt.

Eindrücke von der diesjährigen Auflage der Les Voiles de Saint-Tropez.

Impressionen der Voiles de Saint-Tropez 2020
Foto: VST2020/Gilles Martin-Raget

Meistgelesene Artikel