German Classics 2022Gipfeltreffen der Klassiker

German Classics 2022: Gipfeltreffen der KlassikerFoto: Nico Krauss

Vom 18. bis 21. August treffen sich die Freunde klassischer Yachten mit ihren Schmuckstücken in Laboe zum Regattieren und Feiern. Die Meldeliste ist eröffnet

Es ist die älteste und größte deutsche Klassiker-Veranstaltung ihrer Art: Am dritten Augustwochenende lädt der Freundeskrei Klassischer Yachten die Besatzungen der traditionell gebauten Segelyachten, aber auch alle interessierten Ship-Lover zum Stelldichein an die Kieler Außenförde. Nach zwei von Corona-Auflagen geprägten Veranstaltungen 2020 und 2021 wird es in diesem Jahr auf der 33. German Classics wieder zugehen wie gewohnt.

Das dreitägige Programm sieht neben verschiedenen Wettfahrten auch zahlreiche Darbietungen an Land vor, die den Besuch lohnen. Dazu gehören traditionell Live-Musik unterschiedlichster Genres, ein buntes kulinarisches Angebot und die Bilder-Show von den Regatten. Freunde der traditionellen Bootsbaukunst verfolgen gespannt, wer in diesem Jahr mit dem Restaurierungspreis ausgezeichnet werden wird.

Der First-Rule-Zwölfer "Heti"
Foto: https://www.yachtrace-shots.de

Meistgelesene Artikel