NewsPetra Niemann zeigt sich im "Playboy"

Mathias Müller

 · 13.08.2008

News: Petra Niemann zeigt sich im "Playboy"Foto: Irene Schaur für Playboy September 2008

Die deutsche Olympionikin Petra Niemann kämpft derzeit in Qingdao um sportliche Ehren. Derweil erweisen ihr in Deutschland "Playboy"-Leser die Ehre

Die 30 Jahre alte Berlinerin zeigt in der September-Ausgabe des Herrenmagazins viel nackte Haut, statt Ölzeug, macht eher auf Traum- statt auf Steuerfrau.

Während es im chinesischen Qingdao nur wetterbedingt heiß her geht, die Konkurrentinnen der deutschen Laser-Radial-Seglerin indes ein ums andere Mal die kalte Schulter und das Heck ihrer Jollen zeigen, heizt Petra Niemann im gemäßigten deutschen Klima den heimischen Herren ganz schön ein.

Die ästhetischen Bilder entstanden schon vor den Olympischen Spielen bei einem Fotoshooting in Wien. Niemann hatte sich mit dem Segen ihrer Mutter für den Playboy-Auftritt entschieden und machte sich damit pünktlich zum 30.
Geburtstag am heutigen Donnerstag selbst das schönste Geschenk: "Es ist ein tolles Andenken für immer."

Ein Andenken in Medaillen-Form wird hingegen immer unwahrscheinlicher für sie. Nach drei von mindestens zehn Rennen (ohne Medal-Race), belegt sie mit den Einzelplatzierungen 20-20-19 nur den 24. Rang von insgesamt 28 Starterinnen.

Mehr Fotos von Petra Niemann und drei weiteren deutschen Olympioniken aus anderen Sportarten finden Sie unter www.playboy.de

  Der aktuelle Playboy-Titel. Petra Niemann rechts untenFoto: Irene Schaur für Playboy September 2008
Der aktuelle Playboy-Titel. Petra Niemann rechts unten

Meistgelesene Artikel