America's CupNach dem Act ist vor dem Act

Carsten Kemmling

 · 13.06.2006

America's Cup: Nach dem Act ist vor dem Act

Rechtzeitig vor dem Act 12 in der nächsten Woche, vermittelt das Extraheft zum America´s Cup auf 30 Seiten Hintergründe zum Geschehen in Valencia.

Die zentrale Geschichte des Cup-Spezials ist die Analyse der Leistung des deutschen Teams in Act 11. Was die Gründe für den enttäuschenden vorletzten Platz waren. Warum beim nächsten Act kaum mehr zu erwarten ist.

Außerdem erklärt ein Technik-Report die Entwicklungen beim Rigg. Warum der Fortschritt in diesem Bereich wichtiger denn je für den Sieg ist. Warum jede Wende 500 Dollar kostet. Warum mit aufblasbaren Latten experimentiert wird. Was die Vorteile des neuen Riggs ohne Jumpstag sind.

Weitere Themen: Welche Idee hinter dem Bugspriet von BMW Oracle steckt. Wie sich die neuen Rümpfe von den alten unterscheiden. Wie ein Hochleistungscomputer aus Karlsruhe den Südafrikanern helfen soll. Warum Shosholoza-Steuermann Ian Ainslie für seine Truppe mehr als die Rolle des Gute-Laune-Teams beansprucht.

Meistgelesene Artikel