America's CupEhrung für Segellegenden

Pascal Schürmann

 · 11.03.2004

America's Cup: Ehrung für Segellegenden

Butterworth, Whidden, Fife und Haff werden in die America's Cup Hall of Fame aufgenommen

Am 10. Juni werden vier Männer, die sich um den America's Cup verdient gemacht haben, während einer feierlichen Zeremonie in die America's Cup Hall of Fame aufgenommen.

Die in diesem Jahr Geehrten sind der Neuseeländer Brad Butterworth, die US-Amerikaner Tom Whidden und Hank Haff sowie der Brite William Fife III.

Bradley William Butterworth (geb. 1959) war als Taktiker allein dreimal auf siegreichen Booten dabei: 1995 und 2000 auf Neuseelands "Black Magic" sowie zuletzt 2003 auf der Schweizer "Alinghi". Mit 15 aufeinander folgenden gewonnenen Cup-Rennen hat er im vergangenen Jahr einen neuen Rekord aufgestellt.

William Fife III. (1857 bis 1944) war der Designer von zwei Yachten, mit denen Sir Thomas Lipton zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts versucht hatte, den Amerikanern den Cup abzujagen. Gemeinsam mit George L. Watson dominierte Fife lange Jahre das Design großer Segelyachten in Großbritannien.

Henry Coleman Haff (1837 bis 1906) hat wie kein anderer Segler Siege beim America's Cup eingefahren. Zwischen 1881 und 1895 war er bei vier gewonnenen Regatten entweder als Skipper oder als Taktiker dabei. Gleich viele erfolgreiche Cup-Teilnahmen können bis heute lediglich Nathanael G. Herreshoff, C. Oliver Iselin und Dennis Conner vorweisen.

Thomas A. Whidden (geb. 1948) war in den 1980er Jahren einer der erfolgreichsten Cup-Teilnehmer. 1980, 1987 und 1988 trug er an der Seite von Dennis Conner dazu bei, den Cup in Amerika zu halten, beziehungsweise ihn nach dem zeitweiligen Verlust an Australien wieder in die Staaten zurückzuholen.

Die bisherigen Mitglieder der America's Cup Hall of Fame sind:
Charles Francis Adams, James L. Ashbury, Charles Barr, J. Burr Bartram, Robert N. Bavier, Jr., John Bertrand, Baron Marcel Bich, Sir Peter Blake, Alan Bond, Dick Brown, Edward Burgess, W. Starling Burgess, Malin Burnham, James E. Buttersworth, William F. Carstens, Dennis Conner, Russell Coutts, Briggs S. Cunningham, Sir Michael Fay, William P. Ficker, Sir James Hardy, Nathanael G. Herreshoff, F. E. "Ted" Hood, Chandler Hovey, Sherman Hoyt, C. Oliver Iselin, Gary Jobson, Arthur Knapp, Jr., William I. Koch, Sir Thomas J. Lipton, Harry "Buddy" Melges, Edward I. du Moulin, E.D. Morgan, Henry Sturgis Morgan, Emil "Bus" Mosbacher, Jr., Frank J. Murdoch, Charles E. Nicholson, Sir Frank Packer, General Charles J. Paine, Victor A. Romagna, Morris Rosenfeld, Stanley Rosenfeld, Tom Schnackenberg, George L. Schuyler, Henry Sears, T.O.M. Sopwith, George Steers, John Cox Stevens, Olin J. Stephens, II, Roderick Stephens, Jr., R. E. "Ted" Turner, Harold S.Vanderbilt, Gertrude Vanderbilt, George L. Watson, The Earl of Wilton.

Meistgelesene Artikel