America's Cup18.-Mann-Platz bei eBay zu ersteigern

Jochen Rieker

 · 24.08.2005

Mitsegeln beim Cup in Sizilien - Bislang einmalige Online-Auktion von Team Shosholoza für gemeinnützige Zwecke

Erstmals in der Geschichte des America’s Cup wird eine Traumposition an Bord einer America’s Cup-Yacht bei eBay versteigert. Das Team Shosholoza lädt den Höchstbietenden zum „sizilianischen Show-Down“ vor Trapani ein.

Der eBay-Sieger wird ein Rennen live an Bord der schwarzen Yacht mit ihrem farbenprächtigen südafrikanischen Design erleben. Die Erlöse der Auktion kommen zu 100 Prozent der Izivunguvungu Foundation zugute, die bei Kapstadt eine Segelschule für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche betreibt.

Einmal „mittendrin statt nur dabei“ zu sein, das ist der Traum vieler Sportfans. Ob für Brasilien in einem WM-Spiel zu stürmen oder Michael Schumachers Formel 1-Boliden in einem echten Rennen über den Nürburgring zu peitschen - egal wie der Traum aussieht, meistens ist er unerreichbar.

Auch im America’s Cup, dem absoluten Topereignis des internationalen Segelsports, war ein Gastspiel während eines Rennens an Bord bislang Königen und Prinzen, Journalisten und VIP-Gästen vorbehalten. Als „18. Mann“ konnten sie das Geschehen während der Rennen auf besondere Einladung des Teams hautnah im Heck der Cup-Yachten miterleben — eine atemberaubende und einzigartige Erfahrung, die nun erstmals bei eBay ersteigert werden kann.

Das Paket, das es zu ersteigern gilt, beinhaltet zwei Übernachtungen und einen unvergesslichen Tag als Gast bei Team Shosholoza - aufgrund der einzigartigen Ausstrahlung des Teams auch „Soul of Sailing“ genannt.

Es winken exklusive Blicke hinter die Kulissen einer America’s Cup-Kampagne: Am Morgen kann der Meistbietende die Strategiebesprechung und die Rennvorbereitung des Teams verfolgen, danach gibt es eine umfassende Einweisung für den 18. Mann oder die 18. Frau. Anschließend fällt der Startschuss für das ultimative Regattaerlebnis. Abends wartet dann eine prickelnde „Champagnerdusche“ auf die — hoffentlich — siegreiche Crew. Abgerundet wird der Tag durch das obligatorische Mannschafts-Abendessen im Basiscamp.

Das ersteigerte Geld fließt direkt in die Izivunguvungu Foundation, die sozial benachteiligten Kindern aus den Townships Kapstadts neue Chancen im Leben bietet. Mit Golden Mgedeza, Marcello Burricks und Solomon Dipeere haben dadurch schon drei junge Südafrikaner eine beispiellose sportliche Karriere gemacht und den Sprung ins Profiteam von Shosholoza geschafft. T-Systems, Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom und Official Chief Sponsor von Team Shosholoza, wird das Höchstgebot nach der Auktion zugunsten der Izivunguvungu-Stiftung aufrunden. Das Internetsportportal Sport1.de unterstützt die Auktion als Medienpartner von Team Shosholoza mit einem umfangreichen Kommunikationspaket.

Das südafrikanische Team Shosholoza versteigert die begehrte „Eintrittskarte“ in die Welt der besten Profisegler für die America’s Cup-Vorregatten in Trapani (Sizilien) vom 29. September bis zum 9. Oktober. Im Traumrevier Mittelmeer stehen die Louis Vuitton Acts VIII und IX auf dem Programm. Die Auktion läuft vom 25. August bis zum 4. September beim weltweiten Online-Marktplatz eBay — also zeitgleich zu den Louis Vuitton Acts VI und VII vor Malmö (Schweden), wo zum zweiten Mal in diesem Jahr elf Herausforderer-Teams aus neun Ländern Cup-Verteidiger Alinghi jagen. Weitere Infos zur Auktion finden Interessierte unter www.teamshosholoza.com oder unter 18thman@teamshosholoza.com.

Meistgelesene Artikel