Regatta-NewsVor-Ort-Service zur Kieler Woche

Olaf Schmidt

 · 16.06.2005

Kostenloser Support von Silva

Als offizieller Sponsor unterstützt Silva die Veranstaltung und bietet allen Regattateilnehmern einen kostenfreien Reparatur-, Programmier- undBeratungsservice an - im Hafen und auf den Regattabahnen.

Probleme mit der Ausrüstung, sei es Kompass oder Instrumentensystem, sind während Regatten äußerst ärgerlich. Besonders wenn es um Ranglistenpunkte oder prestigeträchtige Veranstaltungen geht.

Wer Produkte aus dem Hause Silva an Bord hat wird sich damit auf der diesjährigen Kieler Woche nicht lange herumschlagen müssen: Für den Fall der Fälle hat dieser Hersteller einen Servicepunkt im Hafenvorfeld eingerichtet, schon von weitem zu erkennen an der Beflaggung. Wo es ganz dringend ist kommen die Techniker mit einem schnellen Motorboot auch direkt auf die Regattabahnen.

Auf zwei komplett ausgerüsteten Yachten im Hafen können darüber hinaus Bedienungsabläufe schnell "am lebenden Objekt" erklärt und Probleme nachvollzugen werden. Was alle Segler freuen wird: Die Dienstleistungen wie Arbeitszeit, Programmierservice und sogar die Anfahrt auf die Bahnen sind für alle Regattateilnehmer kostenlos.

Wer Hilfe baucht meldet sich einfach am Silva-Zelt im Olympiahafen Schilksee oder ruft die Handy-Nummer 0174 172 23 18 an. Alternativ ist der Servicepunkt auch direkt per Email zu erreichen:
silva-support@gotthardt-yacht.de

Natürlich sind auch alle anderen Segler und Motorbootskipper in Schilksee herzlich wilkommen.