KulturMalerei, die unter die Haut geht

Lasse Johannsen

 · 10.05.2022

Kultur: Malerei, die unter die Haut gehtFoto: YACHT/N. Krauss

Seeleute brachten die Tradition der Tätowierung mit von ihren Reisen in die Südsee. Eine Geschichte der maritimen Körpermalerei

Als es losging, waren die kleinen Malereien noch schwarz-weiß und sagten viel über ihre Träger aus. Nicht jeder nämlich durfte sich alles in die Haut ritzen lassen, wenn ihm sein Leben zwischen den seefahrenden Kameraden lieb war, wie unser Autor Marc Bielefeld herausfand. Für YACHT classic hat er sich der Kulturgeschichte gestochen scharfer Tätowierungen angenommen.

Lesen Sie die Geschichte der Tatuierungskunst und ihres Imports aus der Südsee nach Europa in der aktuellen Ausgabe der YACHT classic, Heft 2/2022. Sie erhalten das Magazin ab sofort im Zeitschriftenhandel, oder Sie klicken auf diesen Link und erfahren, wie Sie es einzeln oder im Abo portofrei bestellen können

Meistgelesene Artikel