Weihnachten"Gruß an Bord" 2021

Pascal Schürmann

 · 23.12.2021

Weihnachten: "Gruß an Bord" 2021Foto: Kiesel, Hans-Günter
Die Kult-Radiosendung für Seeleute und Segler – einschalten!

Heiligabend ist es wieder so weit. Angehörige schicken Weihnachtsgrüße hinaus zu den Seeleuten, die fern der Heimat unterwegs sind. Auch Segler werden gegrüßt

An Heiligabend wird der NDR von 19 bis 22 Uhr MEZ (18 bis 21 Uhr UTC) wieder in der Radiosendung "Gruß an Bord" Nachrichten an Seeleute in aller Welt übermitteln sowie Grüße der Schiffsbesatzungen in ihre Heimat. Ebenso dürfen sich Segler, die gerade auf Langfahrt sind, über eine Grußnachricht freuen. Zu diesem Zweck ist jedes Jahr der Verein Trans Ocean in der Sendung dabei. Ob unterwegs im Mittelmeer, auf dem Atlantik, in der Karibik oder Südsee, die besten Wünsche werden vom TO aus hinausgehen, und manch ein weit entfernter Segler wird auch selbst zu Wort kommen.

Verlagssonderveröffentlichung

Zwar konnte die Sendung wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt in Leer und Hamburg vor Publikum aufgezeichnet werden. Einige Hörer haben dennoch die Gelegenheit, ihre Angehörigen und Freunde auf hoher See vom NDR-Info-Studio in Hamburg aus zu grüßen. Die NDR-Info-Reporter berichten zudem aus Leer und der Seemannsmission Altona.

Die Sendung wird Heiligabend auf NDR Info und NDR Info Spezial ausgestrahlt. NDR Info ist über UKW, DAB+ und DVB-S-Radio zu empfangen, NDR Info Spezial über DAB+ und DVB-S-Radio. Die Livestreams der Sendung finden Sie hier: NDR Info und NDR Info Spezial. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Sendung über die NDR-Radio-App zu hören.

Damit die Seeleute auf den Weltmeeren die Traditionssendung empfangen können, mietet der NDR eigens für Heiligabend zusätzliche Kurzwellen-Frequenzen für die Übertragung an:

  Kurzwellenfrequenzen, aufgeteilt nach SeegebietenFoto: NDR
Kurzwellenfrequenzen, aufgeteilt nach Seegebieten

Die Sendung "Gruß an Bord" genießt Kultstatus. Sie wurde das erste Mal zu Weihnachten 1953 ausgestrahlt und ist damit eine der ältesten noch bestehenden Radio-Sendungen der Welt.

Meistgelesene Artikel