SicherheitLeichte Lifelines von Spinlock und Plastimo

Hauke Schmidt

 · 04.02.2019

Sicherheit: Leichte Lifelines von Spinlock und PlastimoFoto: Hersteller

Wasserabweisend und komfortabel: Plastimo und Spinlock bringen neue Sicherheitsleinen mit Alu-Karabinern auf dem Markt

Die Performance-Sicherheitsleinen von Spinlock sollen bis zu 50 Prozent weniger wiegen als bisherige Produkte. Die großen Alu-Karabiner besitzen eine zweistufige Öffnungsmechanik, sodass sie sich kaum ungewollt aushaken können. Das Gurtband ist wasserabweisend, was das Gewicht im Bordeinsatz gering halten soll. Es sind Ausführungen mit einem, zwei oder drei Karabinern erhältlich. Zudem kann die Anschlagsart an der Weste gewählt werden. Wer die Lifeline dauerhaft trägt, kann anstelle des Schnappschäkels die feste Gurtschlaufe nutzen. Die Preise starten bei 59 Euro.

  Günstig. Der Schraubkarabiner von Plastimo ist mit Stretch-Gurt schon für 41 Euro zu haben Foto: YACHT/H. Schmidt
Günstig. Der Schraubkarabiner von Plastimo ist mit Stretch-Gurt schon für 41 Euro zu haben 

Plastimo hat seine Sicherungsleinen ebenfalls überarbeitet: Die Polyester-Gurtbänder sind jetzt schwarz mit neongelb und haben ein Reflektorband. Neben dem bekannten Edelstahlhaken gibt es zwei neue aus Aluminium, einen mit Schraub- und einen mit Einhandsicherung. Auch hier stehen unterschiedliche Ausführungen zur Wahl: Karabiner und Gurtschlaufe, zwei oder drei Karabiner. Die Preise beginnen bei 41 Euro für die einfachste Variante mit Schraubverschluss. Der Premium genannte Alu-Schnapper kostet mindestens 53 Euro.

  Plastimos Premium-Version ist mit einer Hand bedienbar und bietet 22 Millimeter Durchlass Foto: Hersteller
Plastimos Premium-Version ist mit einer Hand bedienbar und bietet 22 Millimeter Durchlass 

Vorreiter der Alu-Technik ist Wichard, die Franzosen bieten ihre Proline schon seit einigen Jahren an. Der spezielle Aluminium-Karabiner lässt sich sehr einfach bedienen, öffnet sogar 27 Millimeter weit und besitzt eine nachleuchtende Verriegelung. Mit 290 Euro gehört die Proline mit zwei Karabinern und Stretch-Gurt aber auch zu den teuersten Modellen.

  Seit einigen Jahren auf dem Markt: die Proline von Wichard. Ihre Alu-Karabiner öffnen sehr weitFoto: Manuel Grimaud
Seit einigen Jahren auf dem Markt: die Proline von Wichard. Ihre Alu-Karabiner öffnen sehr weit

Weitere Infos und Bezugsquellen:

Downloads:

Meistgelesene Artikel