Ausrüstung
Schutz für die Hände: Segelhandschuhe

Zum Schotenreißen und gegen kalte Hände sind robuste Segelhandschuhe unverzichtbar. Sieben Modelle in der Übersicht

  • Karolina Meyer-Schilf
 • Publiziert am 29.04.2021
Nicht nur bei Regatten eine gute Idee: Segelhandschuhe Nicht nur bei Regatten eine gute Idee: Segelhandschuhe Nicht nur bei Regatten eine gute Idee: Segelhandschuhe

Joao Costa Ferreira/Unsplash Nicht nur bei Regatten eine gute Idee: Segelhandschuhe

Segelhandschuhe müssen viel abkönnen: Sie sollen die Hände vor Schwielen, Abschürfungen und Kälte schützen, gleichzeitig muss man mit ihnen arbeiten und gut greifen können. Fast alle Hersteller bieten ihre Modelle in Kurz und in Lang – mit und ohne Fingerspitzen – an.

Wichtig beim Kauf ist auch die Wahl der richtigen Größe: Die meisten Hersteller bieten Größen zwischen XS und XXL an. Hier kommen sieben Modelle für unterschiedliche Einsätze:

Gill Pro

Hersteller Gill Pro

Die Gill Pro-Handschuhe mit kurzen Fingern * verfügen über vorgekerbte Finger und eine verkürzte Stulpe für viel Bewegungsfreiheit. Zusätzliches Dura-Grip-Gewebe soll für besondere Griffgkeit an Fingern und Handflächen sorgen. Das dehnbare Gewebe macht die Handschuhe dennoch weich und flexibel. 52,99 Euro.

Gill Championship

Hersteller Gill Championship

Die Gill Championship-Handschuhe * gibt es ebenso wie die Pro-Version mit langen und kurzen Fingern. Diese hier verfügen über nahtlose Fingerspitzen für höheren Tragekomfort und verbesserte Geschicklichkeit beim Greifen. Ab 41,49 Euro.

Decathlon Tribord Sailing 500

Hersteller Tribord Sailing 500

Die Preiskracher von Decathlon gibt es in vier Farben. Die Tribord Sailing 500 * verfügen über verstärkten Grip entsprechend der Norm EN 388 und flexibles Neopren am Handgelenk. 14,99 Euro.

Musto Performance

Hersteller Musto Performance

Die Musto Performance-Handschuhe * kommen mit extralangen Bündchen zum Schutz der Handgelenke, flexibler Mesh-Oberfläche am Handrücken und Grip-Flex-Gummierung an den Handflächen und Fingern. Die Bündchen verfügen über einen Uhrenausschnitt. 45 Euro.

Musto Essential

Hersteller Musto Essential

Die Musto Essential-Handschuhe * aus flexiblem Vier-Wege-Mesh am Handrücken und Amara-Oberfläche an den Handflächen und Fingern. Auch sie sind mit einem längeren Bündchen zum Schutz des Handgelenks ausgestattet und besonders leicht. Ab 24 Euro.

Helly Hansen

Hersteller Helly Hansen

Mit kurzen Fingern kommt dieser Handschuh von Helly Hansen *: Er ist mit robustem Amara-Leder ausgestattet und bietet damit viel Grip und Beweglichkeit. 29,49 Euro.

Zhik G1

Hersteller Zhik G1

Die Vollfingerhandschuhe Zhik G1 * sind aufgrund ihrer leichteren Verarbeitung für wärmere Bedingungen geeignet. Sie verfügen über verstärkte Handflächen und versetzte Kevlar-Nähte für mehr Komfort. 36,40 Euro.

Weitere empfehlenswerte Ausrüstung, originelle Geschenke und vieles mehr finden Sie auch in unserem Shop .

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Segelhandschuhe

  • 0,99 €
    Test Handschuhe
  • 0,99 €
    Smartphone taugliche Handschuhe
Anzeige