Bobby Schenk
Weltumsegelung: Wie lange dauert das? Was kostet so etwas?

Blauwasserseglerin Sabine Seren hat die Angaben von weit über 100 Weltumseglern ausgewertet. Eine bisher einmalige Statistik, Pflichtlektüre für die Planung

  • Lars Bolle
 • Publiziert vor 4 Jahren
Die Altersstruktur ist nur eine von vielen interessanten Statistiken Die Altersstruktur ist nur eine von vielen interessanten Statistiken Die Altersstruktur ist nur eine von vielen interessanten Statistiken

Sabine Seren Die Altersstruktur ist nur eine von vielen interessanten Statistiken

Sabine Seren, Physikerin, besegelte gemeinsam mit ihrem Mann vier Jahre lang mit ihrer Yacht "Blue Felix" Europa, Südamerika und die Karibik. Zur Vorbereitung dieses Lebensabschnitts nahm sie zweimal an Bobby Schenks Blauwasserseminar teil. Anschließend verfasste sie auf seiner Webseite einen vielbeachteten Artikel, in dem sie akribisch die Kosten ihrer großen Reise auseinanderdröselte.

Und nun präsentiert sie die statistische Auswertung von Bobby Schenks "Who’s who im Weltumsegeln", eine Statistik, die weltweit einmalig sein dürfte, weil letztlich darin 85 Weltumsegler-Crews, also insgesamt weit über 100 Weltumsegler, zu Wort kommen. Und darunter befinden sich viele berühmte Namen – die Erdmanns, die Hausners, Pieske, die Kammlers oder die Kochs. Träumer werden aus dieser mit einem unglaublichen Aufwand und höchster Präzision erstellten Arbeit wichtige Schlüsse ziehen können, welche Route sie wohl nehmen sollten, ob ihr Schiff für eine Blauwasserreise zu empfehlen ist und welche Plätze sie am besten meiden. Und ob sie sich so ein Leben an Bord überhaupt leisten können.

Zum Bericht...

Themen: BlauwasserBobby SchenkKostenWeltumsegelung


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige