T&T - News
Yachten, Yachten, Yachten

Alle neuen Schiffe der boot Düsseldorf und vier Exklusivtests

  • Martin-Sebastian Kreplin
 • Publiziert am 12.01.2006

Winterzeit ist Neuheitenzeit, auch 2006 ist das nicht anders. Auf Deutschlands größter Wassersportmesse, der Düsseldorfer boot, können insgesamt rund 50 neue Segelyachten aller Größen besichtigt werden, von der kleinen Argo 680 bis hin zur Amel 54. Die YACHT präsentiert alle Neuheiten im aktuellen Heft.

Drei der interessantesten Schiffe wurden rechtzeitig zur Messe aufwändigen Tests unterzogen und ebenfalls in Ausgabe 02/2006 ausführlich vorgestellt.
Dazu gehört die Sun Odyssey 39i, eine vielversprechende Fahrtenyacht mit überraschender Sportlichkeit und einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wer es spartanischer, aber deutlich schneller liebt, könnte dagegen Gefallen am neuen Corsair Sprint 750 finden. Der Trimaran lässt die Herzen von Geschwindigkeitsfans höher schlagen, verlangt auf Törns allerdings Kompromisse.

Das genaue Gegenteil ist die Bora 838, ein Fahrtensegler alter Schule. Solide gebaut und akzeptabel segelnd, zeigt sie in vielen Details ihr vorbestimmtes Einsatzgebiet.

Nicht auf der boot ausgestellt, aber gleichermaßen spannend ist die neue Shipman 63. Nachdem schon 2004 die kleine Schwester Shipman 50 die Tester überzeugen konnte – sie wurde damals zu Europas Yacht des Jahres gewählt – gibt sich auch die 63er keine Blöße und zeigt, dass der Einsatz modernster Materialien in der Serienfertigung kein Problem mehr ist.

Die YACHT 02/2006- 35 Seiten Neuheiten. Jetzt am Kiosk


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BooteDüsseldorfEventsMesseTests

Anzeige