Neue Boote

Wanderer 36P: Segelyacht mit Klassik-Allüre

Aus GFK in der Türkei gebaut, ausgerüstet in Holland und in guter Tradition der Noordkaper und Puffins: eine Deckssalon-Yacht für Freunde des Besonderen

Alexander Worms am 27.02.2019
Wanderer 36P
Werft

Das Rendering der Wanderer zeigt gefällige, aber traditionelle Linien

Traditionell heißt nicht gleich langsam oder langweilig; das hat nicht zuletzt der Test der Puffin 37 in Heft 21/2017 gezeigt. Auch die Wanderer 36P hat wenig mit den schweren Stahlschiffen zu tun, von denen sie abstammt. Gebaut in Polyester-Teilsandwich und Vinylester in den Außenlagen, kommen notwendigerweise 3,5 Tonnen Bleiballast in den Rumpf. So erreicht die Wanderer mit dem zentralen Profilschwert die für die Entwurfskategorie A erforderliche Stabilität. Insgesamt stehen so rund 10 Tonnen auf der Waage. Bei 77 Quadratmeter Am-Wind-Segelfläche mit Fock und Klüver ergibt das eine Segeltragezahl von 4,1 – das ist nicht eben üppig.

Dafür lässt sich die Fläche flexibel anpassen. Auch dank dem erhöhten Steuerhaus, das wiederum in zwei Höhen zu haben ist, bietet das Cockpit eine Menge Schutz. Das Schiff ist also auch für unangenehmeres Wetter gerüstet. Mit einem Autopiloten oder gegen Aufpreis mit einem zweiten Steuerstand lässt es sich auch aus dem Deckshaus steuern.

Unter Deck bietet die Werft ein weitgehendes Mitspracherecht beim Ausbau an. Pantry oben oder unten, Innensteuerstand oder zweite Kabine unter dem Deckshaus, dann mit kleinerer Nasszelle – alles ist möglich. Um das Schiff vollends „Nord-tauglich" zu machen, sind auch Heizung, Sprayhood und Kuchenbude realisierbar. Die Isolierung mittels Platten innen am Rumpf ist Standard.

Dank der Bauweise, dem variablen Tiefgang (0,75 bis 2,20 Meter) und der ungewöhnlichen, aber durchaus ansprechenden Optik bietet die 11,62 Meter lange und 3,70 Meter breite Yacht eine Bereicherung am Markt. Stichwort Bereicherung: Die Werft muss um mindestens 228.000 Euro bereichert werden, bevor die Wanderer 36 P in den Besitz des neuen Eigners übergeht.

Mehr Infos finden Sie hier.

Alexander Worms am 27.02.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online