Hanse 385
Typisch Hanse – und doch ganz anders

Die Greifswalder ersetzen den Verkaufsschlager 375. Die Hanse 385 kommt mit Doppelsteuer und Badeplattform. Jetzt gibt es die ersten Fotos

  • Michael Good
 • Publiziert am 29.08.2011

HanseYachts Wuchtig. Das lotrecht abfallende, breite Heck bestimmt die Optik

Die Optik bleibt generell hansetypisch. Ecken und Kanten prägen die Erscheinung, und es dominieren große, getönte Fenster im Aufbau sowie am Rumpf. Die Neuentwicklung aus dem Bremerhavener Konstruktionsbüro Judel/Vrolijk & Co soll an das Konzept der größeren Modelle Hanse 445 und 495 anknüpfen. Alle Fallen, Schoten und Trimmleinen werden konsequent und verdeckt auf das Süll zurückgeführt. Damit bleibt der Niedergang frei, und die Funktionen sind auch vom Steuermann noch gut erreichbar.

HanseYachts Begehbar. Die Heckplattform lässt sich abklappen

Als Alternative zur standardmäßig angebauten Selbstwendefock bietet Hanse für die 385 nun auch eine größere Genua mit 106 Prozent Überlappung. Die Holepunktschienen werden auf den Kajütaufbau montiert. So bleibt das Laufdeck frei und ermöglicht eine ungehinderte Passage auf das Vordeck. Neu ist zudem die markant große und klappbare Badeplattform am Heck. Dahinter gibt es einen großen Stauraum für die Rettungsinsel.

HanseYachts Frische Brise. Das Interieur wirkt hell, freundlich und luftig

Auch hat Hanse nun die ersten Bilder vom Interieur veröffentlicht. Dank der vielen weißen Flächen wirkt das Innenleben der 385 hell und luftig. Die Aufbaufenster können geöffnet werden, und große Luken lassen viel Licht nach unten. Erhältlich ist das Schiff in zwei Ausbauversionen mit zwei oder drei Kabinen. Die Hanse 385 wird 114.000 Euro kosten und präsentiert sich als Premiere auf allen allen deutschen Bootsmessen in Deutschland (Interboot Friedrichshafen, Hanseboot Hamburg, boot Düsseldorf).


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HanseHanse 385HansegroupHanseyachts

Anzeige