Hausmesse X-Yachts
Spannende Premiere in Haderslev

Die Dänen laden am kommenden Wochenende zur Hausmesse nach Haderslev ein. Als Weltpremiere wird dort die neue XP-55 zu sehen sein

  • Michael Good
 • Publiziert am 27.08.2013

Klaus Andrews/X-Yachts Die neue XP-55, Premiere in Haderslev

Die Türen zur Werft im dänischen Haderslev sind am kommenden Wochenende am Samstag, 31. August, und am Sonntag, 1. September jeweils von 10 bis 17 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Erstmals wird die Werft die neue XP-55 der Öffentlichkeit präsentieren, die größte Yacht der aktuellen Performance-Linie. Die XP-55 kommt als Nachfolgerin der X-55 ins Programm, die 2007 als Europas Yacht des Jahre gekürt worden ist. Im Vergleich ist das neue Boot aber noch einmal ein ganzes Stück sportlicher und leistungsfähiger geworden. Der 16,76 Meter lange und 16,8 Tonnen schwere Luxus-Racer ist durchgängig im Vakuum-Infusionsverfahren gebaut und mit Kohlefaser-Verstärkungen zusätzlich ausgesteift.

Dazu bietet X-Yachts auf der Hausmesse einen Überblick über das gesamte aktuelle Programm aus der XC-, XP- und XR-Linien. Alle aktuell gebauten Yachten liegen am Wochenende zur Besichtigung im Werfthafen in Haderslev. Dazu bietet X-Yachts auch die Möglichkeit, die Typen XP-33, XP-38 und XP-44 ab Hafen Ærøsund zur Probe zu segeln.

Interessierte für eine Testmöglichkeit melden sich am besten beim deutschen Händler Christoph Bart (Telefon: 0461/430 20 99 0; E-Mail: info@x-yachts.de).

XP-55

10 Bilder

Die XP-55 auf ihrer ersten Probefahrt

XP-44

7 Bilder

Sportlich unterwegs – Die Xp-44

Dieser Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HaderslevHausmesseJeppesenXP-55X-Yachts

Anzeige