Bénéteau
Sense – macht Sinn

Die Franzosen erweitern ihr Programm um eine dritte Linie. Das eigenwillige Projekt wird viele ansprechen, aber auch nicht alle

  • Michael Good
 • Publiziert am 12.10.2010

Bénéteau

Mit der neuen Sense 50 polarisiert Bénéteau auf dem Markt für große Fahrtenyachten. Das Konzept unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht vom Üblichen und Bewährten.

Ungewöhnlich sind die Ein- und Unterteilungen der Schiffsbereiche sowie die Layouts an und unter Deck. Das riesige Cockpit wurde erst möglich durch den Verzicht auf Achterkabinen. Damit kommt das Cockpit tiefer zu liegen als bei anderen, herkömmlichen Fahrtenyachten. Die sonst übliche und striktere Trennung von Interieur und Exterieur wird bei diesem Konzept weitgehend aufgehoben.

Bei der Sense verschmelzen auf diese Weise die beiden Bereiche innen und außen weitgehend miteinander. Das verbessert die Kommunikation und sorgt für Transparenz. Wassersportler, die viel auf großen Fahrtenkatamaranen oder Motorbooten unterwegs sind, kennen und schätzen diese Annehmlichkeit.

Zweifellos ist die Sense eine ausgesprochene Mittelmeeryacht. Dafür steht
das riesige Cockpit mit einer U-Sitzbank, die sich dank absenkbarem Tisch im Handumdrehen in eine große Sonnenliege umbauen lässt.

Bénéteau

Als Zentrum des Bootes und als eigentliche Schaltstelle zwischen innen und außen versteht sich der Salonbereich mit der langen Küchenzeile auf der Steuerbordseite und einer eher kleinen, rückwärtig ans Kajütschott gebauten Navigation. Schlichtweg überwältigend ist hier das Raumempfinden.

Knapp 280.000 Euro will Bénéteau für die Sense 50 in der Basisversion. Im familieninternen Vergleich liegt dieser Betrag etwa zehn Prozent über demjenigen für die Océanis 50. Als nächstes Boot der neuen Modellreihe ist die Sense 42 in Planung. Sie soll dem deutschen Publikum auf der Messe boot in Düsseldorf vorgestellt werden.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BeneteauOnline-TeaserSense 50

Anzeige