Dufour 460 GL
Rundes Paket, stimmiges Angebot

Mit der neuen Dufour 460 beendet die französische Werft die Rundum-Erneuerung der Tourenlinie Grand'Lage. Die ersten Bilder vom YACHT-Test

  • Michael Good
 • Publiziert am 22.10.2015

YACHT / J.M. Liot Dufour 460 Grand'Large 

Damit ist das Cruising-Programm von Dufour-Yachts jetzt wieder komplett und aktuell. Das aktuelle Angebot umfasst sieben Fahrtenyachten zwischen 31 und 56 Fuß Länge. Auch die neue 460er übernimmt kompromisslos die Optik ihrer größeren und kleineren Schwestern. Und das Konzept. Wahlweise kann die YACHT jetzt neu mit Genua oder Selbstwendefock geordert werden. Die Badeplattform ist größer und der Zugang zum Wasser besser.

YACHT / J.M. Liot Dufour 460 Grand'Large 

Für den Innenausbau werden dem Kunden jetzt noch mehr Möglichkeiten geboten, das Schiff auf seine ganz persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Als Spezialität kann die Pantry vorne am Hauptschott angebaut werden oder als lange Küchenzeile seitlich im Salon. Dazu sind Ausbau-Versionen bis zu vier Kabinen mit vier Toilettenräumen möglich.

Der umfangreiche YACHT-Test der Dufour 460 Grand'Large mit der Konkurrenz-Übersicht erscheint in der nächsten Ausgabe Nr. 23/2015. Das Herft ist ab Mittwoch, 4. November am Kiosk erhältlich.

Vorab an dieser Stelle die Bildergalerie mit den ersten Fotos vom YACHT-Test in Cannes.

Dufour 460 YACHT Test

20 Bilder

Die neue 460 aus dem Hause Dufour im Test


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Dufour 460 Grand'LargeDufour YachtsUmberto Felci

Anzeige