T&T - News
PC-Maritime senkt Preise

Elektronische Navigation billiger

  • Olaf Schmidt
 • Publiziert am 03.04.2003

Die britische Firma PC-Maritime, Hersteller von Navigations- und Wetterprogrammen sowie elektronischen Seekarten, hat den Preis für das Programm Navmaster Offshore drastisch gesenkt.

Für 289 Euro erhält man das vollständige Paket - bisher waren 578 Euro fällig. Den Entschluss zu dieser Halbierung fasste PC-Maritime nach einer außergewöhnlichen Methode der Kundenumfrage: Auf der Londoner Wassersport-Messe bot man das Programm testweise zu diesem niedrigen Preis an, was zu einem rasanten Anstieg der Verkaufszahlen führte.

Folgerung des Marketings: Unser Produkt ist viel zu teuer. Über den niedrigeren Preis möchte PC-Maritime nun mehr Seglern den Einstig in die elektronische Navigation ermöglichen. Diese Meldung ist übrigens kein verspäteter Aprilscherz.

Informationen zum Programm und Bezugsmöglichkeiten unter
www.pcmaritime.co.uk


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AngebotPC-MaritimeSoftware

Anzeige