boot Düsseldorf
Neuheiten I: Moody DS 41 – Deckssalonboot von Hanseyachts

Mit der neuen 41er bringt die Werft aus Greifswald das bislang kleinste Boot der Moody-Reihe. Cockpit und Salon liegen auf einer Ebene

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 18.01.2020
Moody 41 DS Moody 41 DS Moody 41 DS

YACHT/ Nils Günter Moody 41 DS

Die Hanseyachts AG hat mit der Moody DS 41 eine Weltpremiere an den Rhein gebracht. Es handelt sich um das kleinste Schiff der Deckssalon-Reihe von Moody, die konzeptionell den größeren Schwestern DS 45 (Test in YACHT 8/2008) und DS 54 folgt. Auch werftübergreifend gibt es kaum eine kleinere Deckssalonyacht. Das Besondere: Der Gästebereich des Cockpits am fest installierten Tisch befindet sich auf einer Höhe mit dem Salon, der ebenso wie Pantry und Navigation im rundum verglasten Deckshaus untergebracht ist. Diese Raumaufteilung ist üblicherweise Katamaranen vorbehalten oder sogenannten Monomaranen wie der neuen Sunloft 47 von Jeanneau.

Optional lässt sich in der nochmals erhöht angelegten Navigationszentrale ein Innensteuerstand realisieren. Die beiden Außen-Steuerstände liegen etwas erhöht ganz achtern. Das Gästecockpit ist durch ein halbfestes GFK-Textil-Dach auf Deckshaushöhe geschützt. Alle Leinen, Schoten und Fallen werden innerhalb vom Deckshaus nach achtern auf die Winschen auf dem hohen Süllrand direkt vor den doppelten Steuersäulen geführt.

Der Niedergang befindet sich knapp hinter der Mastposition. Im Vorschiff ist die Eignerkabine mit Inselbett untergebracht, an Steuerbord Mitte befindet sich die Gästekabine mit wahlweise zwei Einzelkojen. In der Standardversion gibt es nur eine gemeinsame Nasszelle, die zwischen beiden Kabinen liegt. An Backbord befindet sich ein großer Raum, der zum Stauen oder beispielsweise für den Einbau einer Waschmaschine und eines Generators verwendet wird und der von oben zugänglich ist. Großer zusätzlicher Stauraum ist im nicht ausgebauten Heck vorhanden.

Werft Auf dem Vorschiff gibt es einen Liegebereich

Moody Moody DS 41. Die Navigation und die Sitzgruppe sind nochmals erhöht in den Salon eingebaut. Rundumsicht ist garantiert

Das 12,52 Meter lange, 4,22 Meter breite und mit 11,2 Tonnen recht schwere Schiff trägt 83 Quadratmeter Segelfläche mit der standardmäßigen Selbstwendefock. Damit kommt die Konstruktion des Briten Bill Dixon auf eine Segeltragezahl von 4,1 (dimensionsloser Wert), die das Schiff passend zur Optik als reinen Cruiser ausweist. Eine Genua ist möglich, auch zusätzlich.

Weltpremiere boot Düsseldorf: Moody DS 41

18 Bilder

Erste Fotos der neuen Deckssalonyacht

Die Moody DS 41 kostet mit Mehrwertsteuer 474.810 Euro. Die Standardversion ist in Mahagoni ausgebaut; Alternativen sind Eiche und Teak. Der Kunde kann als Extra zwischen diversen Rumpffarben und Decksbelägen wählen.

Halle 16, Stand B38

Konstrukteur

Dixon Yacht Design

Interieur Styling

Hanse Design Team 

CE-Entwurfskategorie

A

Rumpflänge

11,99 m

Länge Wasserlinie

11,42 m

Breite 

4,20 m

Tiefgang/-Alternative

2,25 m/1,85 m

Gewicht 

11,2 t

Ballast/-anteil 

3,13 t / 30 % 

Großsegel 

45,0 qm

Selbstwendefock 

38,0 qm 

Masthöhe über Wasserlinie

19,9 m

Kapazität Frischwasser 

400 l

Kapazität Treibstoff  

210 l

Maschine

Einbaudiesel 57 PS 

YACHT Test Sirius 40 DS

20 Bilder

YACHT Test Sirius 40 DS

Zum Vergleich: Die 40 DS von Sirius

Die größere Schwester: Moody 54 DS

Bilderstrecke Moody DS 54

15 Bilder

Bilderstrecke Moody DS 54


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Gehört zur Artikelstrecke:

Messe-Neuheiten


  • boot Düsseldorf
    Neuheiten I: Moody DS 41 – Deckssalonboot von Hanseyachts

    18.01.2020Mit der neuen 41er bringt die Werft aus Greifswald das bislang kleinste Boot der Moody-Reihe. Cockpit und Salon liegen auf einer Ebene

  • boot Düsseldorf
    Neuheiten II: Bavaria C42 – die neue Hoffnungsträgerin

    19.01.2020Bavaria Yachts zeigt in Düsseldorf mit der C42 das erste Schiff des neuen Managements. Es soll frühere Stärken der Werft mit neuen Ansätzen vereinen

  • Boot Düsseldorf
    Neuheiten VII: Bali Catspace – schöner wohnen

    24.01.2020Die französische Katamaranwerft präsentiert einen neuen 40-Fußer und trimmt das Boot noch weiter in Richtung Komfort und Wohnangebot

  • boot Düsseldorf
    Neuheiten IV: Excess 11

    21.01.2020Die Beneteau-Gruppe stellt mit dem Excess 11 bereits den dritten Kat der neuen Linie vor. Das Boot soll die Typen-Philosophie perfekt verkörpern

  • boot Düsseldorf
    Neuheiten VIII: Contest 55 CS

    25.01.2020Die Bootsbauer aus Medemblik sprechen von einer kleineren Yacht, denn tatsächlich gibt es mehr größere Modelle in der Range. Faktisch sind es 17 Meter Luxus

  • boot Düsseldorf
    Neuheiten IX: Sailart 18

    26.01.2020Sailart hat seine neue 18er konsequent auf sportliches Segeln ausgelegt. Damit ähnelt sie der Seascape 18. Einen wesentlichen Unterschied gibt es aber

  • boot Düsseldorf
    Neuheiten VI: Dufour zeigt Größe

    23.01.2020Die Werft aus La Rochelle stellt auf der boot das größte neue Volumenschiff vor. Das Design von Umberto Felci vermag zu überraschen

  • boot Düsseldorf
    X 5.6: Ankündigung mit Überraschungseffekt

    20.01.2020Bei X-Yachts in Dänemark arbeitet man schon wieder an neuen Modellen für die Pure-X-Reihe. Spannend; erstmals wird es eine X mit zwei Ruderblättern geben

  • boot Düsseldorf
    Neuheiten V: Dragonfly präsentiert neues Flaggschiff

    22.01.2020Trimarane mit flexiblen Auslegern gibt es viele, allerdings nicht im XXL-Format. Der neue Dragonfly 40 steckt die oberen Grenzen ab. Weltpremiere in Düsseldorf

  • boot Düsseldorf
    Neuheiten III: Saffier Se 27 Leisure – charmante Holländerin

    20.01.2020Saffier Yachts hat in Düsseldorf wieder eine echte Augenweide am Start. Der hübsche Daysailer zieht die Aufmerksamkeit auf sich und sein Preisschild auch

Themen: Bill Dixon DesignBoot DüsseldorfDeckssalonHansegroupMesseMonomaranMoodyMoody boatsMoody DS41

  • 3,00 €
    BM 40 Clipper
  • 3,00 €
    Nordship 430 DS
  • 3,00 €
    Moody DS 54
  • 3,00 €
    Sirius 40 DS
  • 3,00 €
    Hanse 418
  • 3,00 €
    Nordship 40 DS
  • 3,00 €
    Moody 45 Classic
  • 3,00 €
    Moody 45 DS
  • 3,00 €
    Sun Odyssey 410
  • 24,90 €
    Sehnsuchtsrevier Ostsee
  • 59,90 €
    Segelrouten der Welt
  • 12,90 €
    Paradiesische Segelreviere
  • 16,90 €
    Hafenkino
Anzeige