Management ausgebaut
Neuer Vertriebsleiter bei Bavaria

Haico van der Luyt kommt als Director Sales & Marketing nach Giebelstadt und wird von dort aus die junge Werftengruppe betreuen

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 28.01.2011

Bavaria Yachtbau Bekommt viel zu tun: Haico van der Luyt

Nachdem Bavaria die französische Werft Dufour und den italienischen Hersteller Cantiere del Pardo (Grand Soleil) übernommen hat, wird das Management weiter verstärkt. Der neue Mann kommt aus der Automobilindustrie.

Erste Weichenstellungen für den neuen Werftenverband, der nun nach der Groupe Beneteau (Beneteau, Jeanneau, Lagoon, CNB, Fertighäuser) die weltweit zweitgrößte Gruppe darstellt. Haico van der Luyt wird bei Bavaria dabei helfen, die Integration der drei Marken voranzutreiben.

Die Mitteilung von Bavaria:
Die BAVARIA Yachtbau GmbH (“BAVARIA”) gibt heute die Ernennung von Herrn Haico van der Luyt als neuer Director Sales & Marketing der BAVARIA Gruppe bekannt.
Herr van der Luyt kommt direkt von Fiat Deutschland, wo er zuletzt im Vorstand für die Marken Alfa Romeo, Lancia sowie für Chrysler, Jeep und Dodge verantwortlich zeichnete. Bevor der Niederländer zum Vorstand von Alfa Romeo und Lancia im Jahr 2009 ernannt wurde, leitete er seit 2005 den Vetrieb von Alfa Romeo.
Desweiteren sammelte Herr van der Luyt Erfahrungen im Bereich Marketing und Sales bei Nissan von 1993 bis 2005, zuletzt als Vorstand Vertrieb.
Aus mehreren Gründen ist Herr van der Luyt ein ausgezeichneter Kandidat für die Position des neuen Vertriebsleiters bei BAVARIA. Durch seine langjährige Erfahrung im Bereich Marketing und Vertrieb wird er zu einem wichtigen Bestandteil der Giebelstädter Werft werden. Außerdem wird er in seiner Funktion der Cantiere del Pardo Group mit Grand Soleil und Dufour ebenso tatkräftig zur Seite stehen.
„Wir sind sehr erfreut, daß Herr van der Luyt ab dem 1. März 2011 bei uns im Hause tätig ist“, sagt Dr. Jens Ludmann, CEO BAVARIA. „Mit seiner Fachkompetenz wird er einen wesentlichen Beitrag leisten, unsere strategischen Ziele zu erreichen. Er wird ein wichtiger Bestandteil der Werft sein und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in der Zukunft.“


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BavariaManagemanrtMarketingPersonalieVertrieb

Anzeige