Corsair 760
Neuer Klappläufer aus Vietnam

Der zweite große Hersteller von trailerbaren Tris hat sein Volumenmodell neu herausgebracht. Erster Test auf der Schlei

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 06.04.2017
Rauschende Fahrt: Corsair neuer 760 Rauschende Fahrt: Corsair neuer 760 Rauschende Fahrt: Corsair neuer 760

YACHT/N. Krauss Rauschende Fahrt: Corsair neuer 760

Die Werft blieb lediglich beim mittleren Rumpf, verpasste dem ein neues Backdeck und erneuerte die Schwimmer komplett. Die sind jetzt als Wavepiercer ausgeformt und bringen viel mehr Auftrieb mit, neben der Breite das entscheidende Kriterium für die Stabilität eines Trimarans. Der weil faltbar zu trailernde Tri liegt als Vorführboot beim Händler Mittelmanns Werft, der auch mit seinem übrigen Programm aus Yachten von Sunbeam und J Boats spezielle Ware offeriert. Der 7,40 Meter lange Tri kostet 82.000 Euro ab Kappeln.

Corsair Marine 760 Trimaran im YACHT-Test

16 Bilder

Corsair 760 von Corsair Marine im YACHT-Test

Weitere Trimarane zum Vergleich:

Dragonfly 28: erste Bilder

9 Bilder

Dragonfly 28: erste Bilder

Corsair Pulse 600

6 Bilder

Corsair Pulse 600

Astus 20.2

11 Bilder

Trimaran aus Frankreich

Trimaran-Vergleich

14 Bilder

Trimaran-Vergleich


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Corsair 760Corsair MarineDragonflyMehrrumpfbootTrimaran

  • 3,00 €
    TNT 34
  • 3,00 €
    Astus 24
  • 3,00 €
    Triara
  • 3,00 €
    Corsair Pulse 600
  • 3,00 €
    Corsair 750 Dash MK 2 im Trimaran-Vergleich
  • 3,00 €
    Corsair Dash 750
  • 3,00 €
    Dragonfly 28
  • 30,00 €
    Hafenguide Flensburg - Danzig
  • 11,99 €
    Segelzeit
  • 22,90 €
    Ich bin dann mal segeln
  • 19,90 €
    Das Katamaran-Handbuch
Anzeige