T&T - News
Neue Serie: Selbermachen

Skippers Magazin Extra mit Schwerpunktthema Metallbearbeitung

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 24.01.2005

YACHT

Gute Skipper müssen technische und handwerkliche Dinge beherrschen, um die komplexe Welt des Bootes zu verstehen und bei Bedarf handeln zu können. Das dient der Sicherheit auf See, macht außerdem Spaß und kann sogar Geld sparen helfen. Denn die Kenntnisse schaffen auch Unabhängigkeit von Handwerkern - wer will beispielsweise schon für das Montieren einer Klemme am Mast einen Service-Betrieb beauftragen? Die YACHT macht Sie in einer neuen Serie fit für die Arbeit am Schiff.

Im ersten Teil geht es um die Be- und Verarbeitung von Metall. Wir zeigen, wie man richtig bohrt, schleift, poliert, schraubt, Gewinde schneidet, nietet und auch schweißt.

Die Themen im Einzelnen:
— Sägen, Entgraten sowie Bohren von Aluminium und Edelstahl
— Montage von Beschlägen mit verschiedenen Schraubensorten oder Nieten an Mast und Baum
— Elektro-Schweißen von Edelstahlrohren
— Rostentfernung und Polieren von Edelstahl
— Rostschutz am Beispiel eines Gusseisenkiels

Dazu: die Wahl des richtigen und notwendigen Werkzeugs, praxisbewährte Anwendungstipps sowie grundlegende Informationen zu allen Metallen.

Jetzt in der neuen YACHT, ab Mittwoch, 26.1. am Kiosk.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Do it yourselfSkippers Magazin ExtraTest und Technik

Anzeige