T&T - News
Neue Adressen für X-Yachts

Veränderungen im Händlernetz

  • Martin-Sebastian Kreplin
 • Publiziert am 08.05.2003

X-43

X-Yachts Deutschland unter der Leitung von Christoph Barth ist innerhalb Flensburgs umgezogen. Ab sofort können sich Interessenten in neuen Büroräumen direkt an der Flensburger Förde über das Angebot der dänischen Werft informieren.

Britische Ansprechpartner für neue und gebrauchte X-Yachten sind seit April Conor Fanning und John Lawrence. Die Vertretung in der Hamble Point Marina von Southampton ist die einzige Niederlassung von X-Yachts in England.

Die Werft aus Haderslev/Dänemark produziert seit über 20 Jahren sportliche Fahrtenyachten. Die Bandbreite reicht derzeit von 30 bis 72 Fuß. In diesem Jahr runden die zwei neuen Performance-Cruiser X-43 und X-46 das Programm ab.

X-Yachts Deutschland
Christoph Barth
Fördepromenade 8
24944 Flensburg
Tel. 0461/1606666
Fax 0461/1607766
Mobil 0172/4541239
www.x-yachts.de

X-Yachts England
Conor Fanning/John Lawrence
Saltmakers house
Hamble Point Marina
School Lane, Hamble
Southampton, SO31 4NB
Tel. 0044/2380/453377
E-Mail: info@x-yachtsuk.com


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AnschriftFlensburgX-Yachts

Anzeige