T&T - News
Neu gegen Alt - 25 Jahre Yachtbau

Vier moderne Kleinkreuzer und ein Oldtimer im Generations-Vergleich

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 28.07.2003

"Früher war alles besser, auch bei den Yachten", behaupten die einen. "Gegen die schnellen Leichtgewichte von heute haben die behäbigen, schweren Kisten von einst keine Chance", kontern die anderen.

Was sich binnen eines Vierteljahrhunderts tatsächlich im Yachtbau getan hat, zeigt unser Generations-Vergleich - zu finden in der neuen YACHT (Heft 16/03, ab Mittwoch am Kiosk).

Form und Funktion, sprich Materialien, Linienführung und Bedienung, sowie natürlich der Komfort an und unter Deck - all das hat sich bei den kleinen Fahrtenschiffen in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten laufend verändert. Doch ist dabei im Ergebnis stets Besseres herausgekommen? Das wollten wir wissen. Die Kandidaten, die sich bereits in unserem Kleinkreuzer-Test (siehe YACHT 14/03) miteinander messen mussten, haben wir diesmal der vom YACHT-Testchef gerade frisch refitteten Avance 24, Baujahr 1976, gegenübergestellt.

Heraus kam zum Teil Überraschendes. So hat die größte Evolution bei den Werkstoffen und den Segeleigenschaften stattgefunden. An den Innenraumkonzepten beispielsweise hat sich dagegen nur wenig geändert. Und unter ästhetischen Gesichtspunkten ... Aber lesen Sie selbst. Wir verraten im Detail, wie sich Etap 24i, Kron 70, Sailart 24 und Sunbeam 24 gegenüber dem Oldie geschlagen haben.

Den gesamten Inhalt von YACHT 16/03 finden Sie hier .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: KleinkreuzerTeaserTestbericht

Anzeige