Salon Nautique
Nach Paris der Boote wegen

Vom 6. bis zum 14. Dezember findet in der französischen Hauptstadt die größte Bootsmesse des Nachbarlandes statt. Ein Besuch lohnt sich

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 26.11.2014

AFP/Raoul Dobremel Roter Teppich für diverse Neuheiten: Messe Paris

785 Aussteller, 1300 Marken, 1200 Boote, diverse Neuheiten. Und das Ganze in einer der schönsten Städte Europas zur Vorweihnachtszeit – ein Ausflug, der der gesamten Familie Freude bereiten dürfte. Die Messe ist aufgeteilt in die drei großen Themen Segeln und Tourismus, Motorboote und Tourismus.

AFP/Raoul Dobremel Schwierige Anreise: Kat von Lagoon in Paris

Segler dürfen sich auf die neuesten Modelle der französischen Werften freuen, für die Paris traditionell die wichtigste Messe darstellt. Beneteau bringt die neue modulare Oceanis 38, Dufour zeigt die erste moderne Yacht des Hauses mit variablem TIefgang sowie die neuesten Modelle 350 sowie 380 Grand'Large, und Jeanneau präsentiert den heißen Offshore-Renner Sun Fast 3600. Zu sehen sind unter anderem Daysailer wie die Rosso 28, Wauquiez' Optio oder die neue Code 1 von Black Pepper. Hanse präsentiert ebenso aktuelle Modelle wie Bavaria, Allures oder Fora Marine (RM).  Sport-Katamarane sind ebenso vertreten wie neue Jollen und Beiboote.

Die Messe findet auf dem Gelände der Paris Expo Porte des Versailles statt und ist vom 6. bis zum 14. Dezember täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Am Freitag, den 12. Dezember, ist erst um 20.00 Uhr Schluss.

Weitere Informationen:  http://www.salonnautiqueparis.com/


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Boat showBootsausstellungMesseSalon Nautique de Paris

  • 3,00 €
    RM 1260
  • 3,00 €
    Oceanis 38
  • 3,00 €
    Sun Fast 3600
  • 3,00 €
    Allures 39.9
  • 3,00 €
    Dufour 310
  • 3,00 €
    RM 890
  • 3,00 €
    Rosso 28
  • 14,90 €
    Bilder vom Segeln
Anzeige