T&T - News

Mehr Racer als Cruiser

Test Archambault 35

Fridtjof Gunkel am 10.07.2007

Die auf sehr sportliche Schiffe (Surprise, Joker) spezialisierte Werft hat eine Alternative zu Bénéteaus First 34.7 und zur X-35 One Design auf den Markt gebracht. Die neue A 35 soll sich als Einheitsklasse etablieren, aber auch nach dem Vermessungs- und Vergütungssystem IRC funktionieren.

Das Schiff gewann bereits die ersten drei Plätze in der größten französischen Kielbootregatta Spi Ouest am Atlantik.
Dennoch ist es fahrtenfähig ausgestattet; Salon und offenes Vorschiff, Achterkammer, WC-Raum und Navigation sind vorhanden. Außen jedoch dominiert, was Schiffe schnell und effizient macht: gestreckte Unterwasseranhänge, lange Wasserlinie, viel Tuch pro Tonne und ein Deckslayout, das einer sportiven Crew nichts fehlen lässt.

Die YACHT hat das Schiff getestet – Bericht in der aktuellen Ausgabe 15 (ab 11. 7. am Kiosk).

Fridtjof Gunkel am 10.07.2007

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online