Exklusiv vorab: die Galerie zum Test der X 5.6. Der Bootsname "10" steht übrigens für das zehnte Boot des norwegischen Eigners, der uns dankenswerterweise seine Neuerwerbung überließ