Dufour 335 GL
Klares Bekenntnis zum Tourer

Die Kleine hat noch gefehlt. Mit der neuen Dufour 335 ist die Gesamterneuerung des engagierten Fahrtenprogramms Grand'Large abgeschlossen

  • Michael Good
 • Publiziert am 05.07.2011

Dufour Yachts Linientreu. Auch die neue Kleine von Dufour übernimmt die Optik der größeren Modelle. Das Design stammt von Umberto Felci

Die Konstruktion von Umberto Felci kommt für Dufours bisherigen Bestseller 325 und bietet neben der weitreichenden, optischen Anpassung an die aktuelle Linie auch eine ganze Reihe von echten Neuheiten.

Zum Beispiel ist die Großschot auf eine feste Konsole für den Tisch im Cockpit geschotet. Beim Segeln kann die Tischplatte weggenommen werden oder auch dranbleiben – je nach Wunsch. Einzigartig in dieser Bootsgröße sind die doppelten Steuerräder, die einen freien Zugang zur großen, abklappbaren Badeplattform ermöglichen. Das Rigg ist mit ungewöhnlich stark gepfeilten Salingen ausgestattet und kommt deshalb auch ohne Achterstag aus. Damit bleibt das Heck frei von Drähten und Spannern. Allerdings muss das Rigg auch breiter abgespannt werden, die Oberwanten sind deshalb direkt mit dem Schiffsrumpf verbolzt. Eine große und überlappende Genua wie bei den größeren Schwestermodellen ist damit nicht mehr möglich, die Vorsegel-Überlappung bleibt auf 108 Prozent begrenzt. Alternativ wird eine Selbstwendefock als Option offeriert.

Dufour Yachts Novitäten. Die doppelten Steuerräder sind in dieser Klasse noch einzigartig. Die große Badeplattform ist abklappbar

Unter Deck bleibt das Layout des Zweikabiners im Vergleich zum Vorgängermodell 325 unverändert. Allerdings wird auch hier die Optik dem aktuellen Design angepasst, mit viel Entwicklungsarbeit im Detail. Den Preis für die 335 Grand'Large hat Dufour noch nicht festgelegt. Das neue Schiff feiert Premiere in Cannes und wird in Deutschland auf den Messen in Hamburg und Düsseldorf zu sehen sein.

Dieser Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung.

Technische Daten Dufour 335 Grand’Large
Lüa (Rumpflänge): 9,97 m
Gesamtlänge: 10,28 m
LWL (Wasserlinienlänge): 9,00 m
Breite: 3,48 m
Gewicht: 6,0 t
Tiefgang: 1,90 m


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Dufour 335Dufour Yachts

  • 3,00 €
    Dufour 325 Grand´Large
  • 3,00 €
    Dufour 405 Grand'Large
  • 3,00 €
    Dufour 445 Grand'Large
  • 3,00 €
    Dufour 375 Grand'Large
Anzeige