Bavaria Open Days 2017
Interessante Einblicke in Giebelstadt

Tage der offenen Tür bei Bavaria Yachtbau am Freitag und Samstag. Führungen durch die Produktion und alle Neuheiten in der Ausstellungshalle

  • Michael Good
 • Publiziert am 20.06.2017
Bavaria Yachtbau lädt zur Werftbesichtigung Bavaria Yachtbau lädt zur Werftbesichtigung Bavaria Yachtbau lädt zur Werftbesichtigung

Bavaria Yachtbau Bavaria Yachtbau lädt zur Werftbesichtigung

Am kommenden Freitag, dem 23., und Samstag, dem 24. Juni öffnet Bavaria Yachtbau in Giebelstadt ihre Tore für die Öffentlichkeit. Kunden und Interessierte können an den Bavaria Open Days 2017 einen Blick in die Produktion von Bavaria Yachtbau werfen und die moderne Fertigung für Segel- und Motoryachten hautnah miterleben. Rund 1000 Yachten werden jährlich in den rund 70.000 Quadratmeter großen Fabrikationshallen in Giebelstadt gebaut.

Zum Schluss der Führungen durch die Werft haben die Besucher die Gelegenheit, alle 14 aktuellen Modelle aus den Segelboot- und Motorbootserien zu besichtigen. Wissenswertes rund um den Yachtsport kann man zudem im Messebereich an den Ständen der zahlreichen Ausrüster von Bavaria erfahren.

Am Freitag, dem 23. Juni findet der Bavaria Customer Day statt. Ab 13.00 Uhr erhalten Bavaria Kunden exklusiv den Einblick in die Produktion. Die Teilnahme setzt eine Anmeldung voraus. Der Samstag, 24. Juni ist der Public Day für die breite Öffentlichkeit. Die Türen von Bavaria Yachtbau sind an diesem Tag von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Die ausgestellten Segelyachten von Bavaria: Cruiser 34 / Cruiser 37 / Cruiser 41 / Cruiser 46 Style / Cruiser 51 Style / Vision 42 / Vision 46. 


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Bavaria YachtbauHausmesseOffene Türe

Anzeige