Messeneuheit
Hanseboot-Premieren III: Dragonfly 25

Steckt noch partiell im Harzeimer, ist aber mit neuen Renderings zu sehen: Quornings kleiner Tri mit spannenden Konstruktionsmerkmalen

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 29.10.2014

YACHT/ B. Scheurer Nur als Illustration hinter der großen Schwester Dragonfly 32: der neue 24er

Mehr Varianz im wachsenden Markt kleiner Trimarane: Der 7,65 Meter lange und 1,05 Tonnen leichte Dragonfly 25 ist derzeit im Bau; Rumpf und Deck sind fertiggestellt, an Schwimmern und Beams wird noch gearbeitet. Auf der Hanseboot sind weitere Details in Prospektform zu sehen. Das neue Boot erhält sehr lange asymmetrische Wavepiercer-Außenrümpfe mit angehängten Kick-up-Ruderblättern in der Sportversion. Beide Ausführungen unterscheiden sich auch in Mastlänge wie Segelfläche.

Das neue Design der gegenüber den Vorgängermodellen nochmals gewachsenen Schwimmer soll effektiver sein und eine bessere Auftriebsverteilung bieten. So soll sich das Boot noch schneller prügeln lassen, das Segeln nur auf dem Leeschwimmer wird möglich sein, und es gebe mehr Sicherheitsreserven, so die Werft. Das Standardmodell erhält lediglich ein zentrales Ruderblatt. Das Drehschwert ist außermittig eingebaut, was Fußraum im Salon schafft. Mit Wegnahme der Flosse lässt sich der Tiefgang von 1,50 auf 0,35 Meter reduzieren. Auch der Dragonfly 25 wird zum Trailern und für enge Boxen faltbar ausgeführt. Die Segelbreite beträgt 5,80 Meter und wird nach Wunsch auf handliche 2,30 Meter verkleinert.

Unter Deck stehen drei Kojen zur Verfügung. Ein WC lässt sich verschiebbar unter dem Cockpitboden oder unter der Vorschiffskoje einbauen. Bislang steht nur der Preis für das simplere Standard-Modell fest – 83.200 Euro inklusive Mehrwerststeuer ab Werft in Dänemark (bei Middelfart) inklusive Großsegel, Selbstwendefock und 5-PS-Außenborder. Die Weltpremiere wird auf der boot Düsseldorf im Januar sein. Erste Segelbilder und -eindrücke demnächst auf diesem Kanal.

Mehr BIlder und dazu weitere Tris in folgenden Bilderstrecken.

Hanseboot-Premieren III: Dragonfly 25

7 Bilder

Hanseboot-Premieren III: Dragonfly 25

Dragonfly 32

7 Bilder

Erste Bilder des Trimarans aus Dänemark

Astus 20.2

11 Bilder

Trimaran aus Frankreich

Dragonfly 28: erste Bilder

9 Bilder

Dragonfly 28: erste Bilder

Corsair 31 UC

10 Bilder

Trimaran aus den USA


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: DragonflyDragonfly 25MehrrumpfMultihullQuorningTrimaran

  • 3,00 €
    Astus 20.2
  • 3,00 €
    Dragonfly 32
  • 3,00 €
    Dragonfly 35
  • 3,00 €
    Combi-Tri
  • 3,00 €
    Corsair Dash 750
  • 3,00 €
    Dragonfly 28
  • 19,90 €
    Das Katamaran-Handbuch
Anzeige