T&T - News
Großer Außenbordertest

Viertakter der Marktführer in der Praxis erprobt

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 14.01.2004

H.G-Kiesel YACHT Kraftvoll, laufruhig, schadstoffarm: Mit einem starken Motor kommt eine kleine Segelyacht flott voran

Zuverlässige und leistungsstarke Außenborder lösen die kleinen und oft störungsanfälligen Zweitakter mehr und mehr ab. Die YACHT hat vier Motoren mit Leistungen zwischen 8 und 9 PS einem ausführlichen Praxistest unterzogen. Honda, Suzuki, Tohatsu und Yamaha stellten sich.

Als Testschiff diente eine moderne Etap 24i. Mit den ausgewählten Motoren kam die 1,8 Tonnen schwere Yacht auf ihre Rumpfgeschwindigkeit oder konnte sie sogar noch übertreffen. In Sachen Preis, Gewicht und Schalldruckpegel waren keine nennenswerte Unterschiede festzustellen. Wohl aber in der Zugkraft, im Verbrauch, im Handling und bei verschiedenen Details.

Test in YACHT 2 (ab dem 14.1.04 am Kiosk)


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AußenborderSkippers Magazin

Anzeige