European Yacht of the Year 2019

Sieger in der Kategorie Multihulls

YACHT Online am 19.01.2019

Europas Yacht des Jahres in der Kategorie Multihulls: Astréa 42

EYOTY Multihulls Fontaine Pajot 42 Astrea Port Ginesta 2018 BKo_006

Flottes Ferienhaus: Astréa 42


Der Fahrtenkatamaran von Fountaine Pajot machte das Rennen bei den Mehrrumpfbooten, weil er in seinem Segment das derzeit modernste und gelungenste Modell ist. Mit negativen Steven, konvexem Deckssprung und dem bis übers Cockpit gezogenen Aufbaudach verfügt er über gespannte Linien, die ihn durchaus dynamisch wirken lassen. So kaschiert er sehr geschickt sein gewaltiges Raumangebot, das ihn für Eigner auf Langfahrt, aber auch für Chartersegler auf Urlaubstörn attraktiv macht. Im Ausbau erlaubt er zudem viel Varianz. Seglerisch präsentierte sich der Astréa 42 ebenfalls leicht oberhalb des Klassenstandards.

Außerdem nominiert waren: Astus 20.5 und Aventura 34

Seite 5 / 6


YACHT Online am 19.01.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online