Premiere
Erste Bilder der neuen Dehler 46

Dehler zeigt sein neues Flaggschiff, das in Cannes Premiere feiert, erstmals segelklar. Die 46 folgt der 38, sieht aber noch rassiger aus

  • Jochen Rieker
 • Publiziert am 14.08.2014

Werft Die Baunummer 1 der neuen Dehler 46 segelklar am Steg der Greifswalder Werft

Dehler hat seine neue Linie gefunden: vergleichsweise flacher Freibord, der durch die Rumpffenster noch gestreckt wird, ein optisch sauber integrierter, recht kompakter Kajütaufbau und ein üppiges Cockpit. Das kann sich allemal sehen lassen.

Werft Dehler 46

Die von Judel/Vrolijk & Co gezeichnete Dehler 46 überzeugt auf den ersten Fotos der segelfertigen Baunummer 1 durch eine optische Leichtigkeit, die gekonnt das durchaus ansehnliche Volumen unter Deck kaschiert. Tatsächlich ist der Performance-Cruiser moderner Prägung weit geräumiger als sein Vorgänger, der von der 44 abgeleiteten Dehler 45. Diese war recht schmal ausgefallen, konnte seglerisch aber überzeugen, was dem ursprünglich von Simonis/Voogd konstruierten Boot 2007 den Titel Europas Yacht des Jahres einbrachte.

Ein Erfolg, an den die neue Dehler 46 anknüpfen kann – nominiert für die Bestenwahl 2015 ist sie bereits.      

Werft Dehler 46 Kajütlayout

Zu ihren Besonderheiten zählt das bereits aus der Dehler 38 bekannte Raumbad – eine Kombination aus Offenheit, Großzügigkeit und Privatsphäre. In der Eignerkabine im Vorschiff lässt sich die Nasszelle dabei mit einer Tür (Dehler nennt sie "UniDoor") entweder komplett schließen, oder aber sie steht partiell offen. Der Boden läuft ohne Schwelle durch, das Bad ist so perfekt in die Kabine integriert. Waschtisch und WC/Dusche sind unabhängig voneinander nutzbar. Eine Anordnung, die schon bei der Dehler 38 überzeugte.

Über die umfangreiche Ausstattungsliste lässt sich die Dehler 46 wahlweise als leistungsorientiertes Boot für den Regattaeinsatz konfigurieren oder als komfortables Fahrtenboot für die Familie.     


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Cannes Yachting Festival 2014Dehler 46Judel/Vrolijk & CoPremiere 2014

Anzeige