Tofinou 16

Daysailer-Werft bringt Hochseeyacht

Der französische Hersteller Latitude 46 bietet nun auch ein komfortables Fahrtenschiff für längere Reisen an, bleibt aber seinen Werten treu

Fridtjof Gunkel am 10.09.2011
Tofinou 15

Tofinou 16: Elegante Linien für die kleine Crew

Bislang hatte die Werft lediglich kleinere Einheiten bis zu zwölf Meter Länge im Programm, die als Daysailer mit sehr reduzierter Inneneinrichtung, aber wunderschönen, eleganten Linien überzeugten. Das neue, 16 Meter lange Schiff sieht ebenso gelungen aus und fügt sich optisch perfekt ins Werftprogramm. Auch die Tofinou 16 stammt aus dem französischen Konstruktionsbüro von Joubert/Nivelt. Der Innenraum sieht zwei Kabinen mit eigenen Bädern vor. Der Heckbereich ist der Beiboot-Garage vorbehalten, die durch doppelte Ruderblätter ermöglicht wurde. Wieder setzte die Werft von der Ile de Ré auf edle Optik und Komponenten: Süll und Aufbau des GFK-Schiffes sind mit Mahagoni belegt, Mast und Baum ebenso wie die doppelten Räder in Carbon ausgeführt, und die Deck-Hardware kommt von Harken. Der Eigner kann die Rumpffarbe wählen und hat auch sonst viele Möglichkeiten der Personalisierung. Die ersten Boote werden im Mai und Juni 2012 ausgeliefert.

Deutscher Händler ist Diamond Yachts in Laboe an der Kieler Förde.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Fridtjof Gunkel am 10.09.2011

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online